Lachs mit Kräuterpanade

    Lachsfilets werden mit einer Mischung aus Semmelmehl und Kräutern paniert und im Ofen gegart. Einfach und lecker.


    Von 5 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 4 frische Lachsfilets ohne Haut und Gräten
    • 1 Ei
    • 1 EL Zitronensaft
    • 25 g Semmelmehl
    • 2 EL getrocknete Petersilie
    • 1 EL getrockneter Estragon
    • 1 TL gehackter frischer Dill
    • Salz
    • Pfeffer
    • abgeriebene Schale von 1 Zitrone
    • 20 g Butter

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:20Minuten 

    1. Ofen auf 200°C vorheizen. Backblech mit Alufolie auslegen und leicht einölen. Die Lachsfilets darauf legen.
    2. In einer Schüssel das Ei mit Zitronensaft verschlagen. In einer zweiten Schüssl Semmelmehl, Kräuter, Salz und Pfeffer mischen.
    3. Den Lachs mit etwas von der Eimischung bepinseln, mit Zitronenschale bestreuen und dann die Panade darauf verteilen. Mit Butterflöckchen belegen und im vorgeheizten Ofen 10 Minuten backen (wenn die Filets dicker sind, dauert es etwas länger).

    Lachs zubereiten

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie Tipps und Tricks zur Zubereitung von Lachs.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen