Nudelsalat mit rohem Lachs

    Richtig guter superfrischer Lachs ist eigentlich viel zu schade zum Kochen. Deswegen schneide ich ihn in dünne Streifen als Lachstartar und wir essen ihn roh im Nudelsalat.


    Einfach mal ausprobieren!

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 250 g Nudeln beliebiger Art
    • Salz
    • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
    • 4 EL extranatives Olivenöl
    • 2 EL Balsamico
    • 250 g frischer Lachs ohne Haut und Gräten, in dünnen Streifen
    • 2 große reife Tomaten, gewürfelt
    • 1 rote Paprika, gewürfelt
    • 100 g frischer Mozzarella, gewürfelt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Ruhezeit: 30Minuten Kühl stellen  ›  Fertig in:55Minuten 

    1. Nudeln in einem Topf mit Salzwasser und einem Schuss Olivenöl al dente kochen. Abgießen und mit kaltem Wasser übergießen, abtropfen lassen.
    2. Nudeln in einer großen Schüssel mit Salz, Pfeffer, Olivenöl und Balsamico mischen. Abdecken und mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.
    3. Den Lachs, Tomaten, Paprika und Mozzarella dazugeben. Mit Basilikum garnieren. Sofort servieren.

    Nudeln kochen

    Tipps und Tricks fürs Nudeln kochen finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Lachs zubereiten

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie Tipps und Tricks zur Zubereitung von Lachs.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 7 Rezeptsammlungen ansehen