Mit Äpfeln überladener Kuchentraum

    Dieser Blechkuchen ist voll beladen mit Äpfeln und Walnüssen und herrlich weich. Perfekt für ein Kaffekränzchen mit Freunden!

    LaCuisiniere

    Hamburg, Deutschland
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 12 Stücke

    • 50 g Butter, geschmolzen
    • 100 g brauner Zucker
    • 100 g weißer Zucker
    • 1 Ei
    • 100 ml Milch
    • 200 g Mehl
    • 1 Prise Salz
    • 1 TL Backpulver
    • 1 TL Vanila (Pickerd Dekor)
    • 4 mittelgroße Äpfel
    • 1 Handvoll Walnüsse
    • 1/4 TL Zimt, gemahlen
    • Deko: Honig, Kokosraspel

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Fertig in:45Minuten 

    1. Die Butter mit dem braunen und weißen Zucker vermischen.
    2. Das Ei und die Milch unterrühren.
    3. Mehl, Salz, Backpulver, Zimt und Vanila unterrühren.
    4. Die Äpfel schälen und in kleine Stücke schneiden.
    5. Die Apfelstücke mit den Walnüssen gründlich unter den Teig heben.
    6. Den Teig in eine gefettete Browniebackform (ca. 23x27cm) geben.
    7. Den Kuchen im vorgeheizten Ofen bei 175 Grad backen.
    8. Nach dem Backen den Kuchen mit etwas Honig beträufeln und etwas Kokosraspeln darüberstreuen.

    Andere Ideen

    Ein Zitronenzuckerguss oder ein Schokoguss schmeckt auch sehr lecker auf dem Kuchen!

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 11 Rezeptsammlungen ansehen