Apfelkuchen Rührteig

    (1)
    1 Std. 10 Min.

    Ein total einfacher Apfelkuchen aus Rührteig - ist der Lieblingsapfelkuchen meiner Mama und ich ess ihn auch total gerne.

    mixerlisl

    Baden-Württemberg, Deutschland
    Von 121 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 1 kuchen

    • 500 g Äpfel, geschält, Kerngehäuse entfernt und in kleine Stücke geschnitten
    • 125 g Butter
    • 125 g Zucker
    • 1 Päckchen Vanillezucker
    • 4 Eier
    • 250 g Mehl
    • 1/2 TL Backpulver
    • eine Prise Salz
    • 1 EL Puderzucker

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 50Minuten  ›  Fertig in:1Stunde10Minuten 

    1. Butter, Zucker und Vanillezucker in einer Schüssel schaumig rühren. Eier einzeln unterrühren und nach jeder Zugabe gut rühren.
    2. Mehl, Backpulver und Salz vermischen und unterrühren.
    3. Zuletzt Apfelstücke unterheben.
    4. Backofen auf 175 C vorheizen und eine Springform einfetten.
    5. Teig in die vorbereitete Form füllen und im vorgeheizten Backofen ca. 50 Min. backen.
    6. Aus der Form nehmen und auf Kuchendraht abkühlen lassen. Mit Puderzucker bestäuben und servieren.

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    Lydia68
    Besprochen von:
    2

    Hab den Kuchen noch mit Zuckerguss bestrichen. Sehr lecker.  -  10 Apr 2014

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen