Kasseler auf Sauerkraut

    (1)
    1 Std.

    Ich finde es leckerer, wenn Kassler nicht gekocht sondern im Ofen gebrutzelt wird. Das Sauerkraut dünste ich getrennt.


    Nordrhein-Westfalen, Deutschland
    Von 9 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 2 kg Kasseler Rippchen
    • 1-2 TL Senf
    • 1 EL helle Senfkörner
    • 2 EL Balsamico
    • 1 große Zwiebel
    • 2 EL Pflanzenöl
    • 50 g Sauerkraut
    • 1 großer säuerlicher Apfel
    • 1 TL gemahlener scharfer Paprika
    • ½ TL edelsüßer Paprika
    • Prise Cayenne
    • 1 TL gemahlener Piment
    • 2 TL Zucker
    • 100 ml Weißwein

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 40Minuten  ›  Fertig in:1Stunde 

    1. Backofen auf 190 C vorheizen.
    2. Kasseler in 2-4 Stücke schneiden. Senfkörner zerdrücken, mit dem Senf 
und dem Balsamico vermischen. Kasseler damit einpinseln. In Alu-Folie 
einwickeln 40 Minuten im vorgeheizten Backofen garen.
    3. Zwiebel fein hacken. Apfel schälen, Kerngehäuse entfernen und raspeln.
    4. Öl in einem schweren Topf erhitzen. Zwiebel darin glasig anbraten. Sauerkraut, Apfel, alle Gewürze, Zucker und Wein dazu. Bei geschlossenem Topf 15 Minuten simmern.
    5. Gares Kasseler aus dem Ofen auf dem Sauerkraut anrichten.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    Julian
    Besprochen von:
    0

    richtig schön deftig!  -  21 Okt 2013

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 6 Rezeptsammlungen ansehen