Preiselbeerschnitten vom Blech

    Für diesen Blechkuchen muss man erst einen Nuss-Boden backen, der dann mit Preiselbeer-Sahne und Butterkeksen belegt und mit Schokoglasur bestrichen wird.

    emily

    Baden-Württemberg, Deutschland
    Von 2 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 1 Blech

    • 200 g Butter oder Margarine
    • 180 g Zucker
    • 5 Eier
    • 200 g gemahlene Nüsse
    • 3 EL Mehl
    • 1 Päckchen Backpulver
    • 2 EL Milch
    • Für den Belag
    • 500 ml Sahne
    • 1 Glas Preiselbeeren
    • eine Packung Butterkekse
    • ca. 200 ml Sekt
    • Schokoguss

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 40Minuten  ›  Ruhezeit: 1Stunde Abkühlen lassen  ›  Fertig in:2Stunden 

    1. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und Backofen auf 180 C vorheizen.
    2. Butter und Zucker in einer Schüssel schaumig rühren. Mehl, Backpulver und Nüsse vermischen und langsam im Wechsel mit der Milch unterrühren.
    3. Teig auf das vorbereitete Backblech streichen und im vorgeheizten Backofen ca. 40 Minuten backen.
    4. Kuchen auskühlen lassen. Sahne schlagen und Preiselbeeren untermischen. Sahnemischung auf den erkalteten Boden streichen. un
    5. Butterkekse mit Sekt tränken und auf die Sahne legen. Schokoguss nach Packungsanweisung zubereiten und Kuchen damit bestreichen. In Stücke schneiden.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen