Schokomuffins mit Mandeln

    Ein total leckeres Rezept für Schokomuffins. Mandeln machen den Teig extra süß und der Eischnee fluffig.

    Claudia_Meilinger

    Baden-Württemberg, Deutschland
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 12 Muffins

    • 200 g Butter
    • 250 g Zucker
    • 6 Eier, getrennt
    • 125 g Mehl
    • 1 gehäufter TL Backpulver
    • 200 g gemahlene Mandeln
    • eine Prise Salz
    • etwas Zitronenabrieb
    • ein Schuss Milch
    • 200 g Schokoraspeln

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 25Minuten  ›  Fertig in:35Minuten 

    1. Muffinform einfetten und mit Mehl bestäuben oder mit Papierförmchen auslegen.
    2. Backofen auf 175 C vorheizen.
    3. Butter mit dem Handrührgerät sehr schaumig rühren. Nach und nach Zucker unterrühren und alles gut vermischen. Eigelb einzeln unterrühren, dabei nach jedem Eigelb gut rühren. Nun die Milch untermischen.
    4. Mehl mit Backpulver und Salz mischen und sieben. Mit Zitronenabrieb und den Mandeln vermischen und im Wechsel mit etwas Milch mit dem Teigschaber unterheben. Zuletzt die Schokolade unterheben.
    5. Eiweiß zu Eischnee schlagen und unter den Teig heben.
    6. Teig in die vorbereitete Muffinform füllen und im vorgeheizten Backofen ca. 25 - 30 Minuten backen. Mit einem Zahnstocher testen, ob die Muffins durch sind.

    Muffins backen

    Tipps und Tricks, wie man Muffins richtig backt, finden Sie in der Allrecipes Kochschule Muffins backen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Karneval Party

    Ideen und Rezeptanregungen rund um Ihre Party zu Karneval oder Fasching finden Sie hier.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen