Geister und Kürbis Baisers für Halloween

    Geister und Kürbis Baisers für Halloween

    (0)
    2mal gespeichert
    4Stunden20Minuten


    Von 2 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Für diese netten Halloween Baisers braucht man nur wenige Zutaten und etwas Geduld, denn sie müssen nach dem Backen nochmal 3 Stunden trocknen.

    Zutaten
    Ergibt: 40 Stück

    • 7 Eiweiß
    • 2 Prisen Salz
    • 250 g Zucker
    • 1 gestrichener EL Maisstärke
    • 1 Schuss Orangenblütenwasser
    • grüne, gelbe und rote Lebensmitelfarbe
    • etwas Kuvertüre

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 4Stunden  ›  Fertig in:4Stunden20Minuten 

    1. Ofen auf 120 C vorheizen. Die Eiweiß mit Salz zu steifem Schnee schlagen.
    2. Nach und nach den Zucker und die Stärke hinzugeben. Sobald die Masse glänzt, das Orangenblütenwasser dazugeben.
    3. Einen Gefrierbeutel mit der Hälfte der Mischung füllen. Eine kleine Ecke vom Gefrierbeutel abschneiden (die Öffnung sollte 6 bis 7 mm groß sein). Die Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech spritzen. Die Köpfe der "Geister" sollten oben spitz zulaufen.
    4. Vom restlichen Eischnee 2 EL abnehmen und mit etwas grüner Lebensmittelfarbe vermischen. Zum restlichen Einschnee so viel gelbe und rote Lebensmittelfarbe geben, dass eine schöne orangene Farbe entsteht. Genau wie die Geister auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech spritzen, aber runder und nicht so spitz oben. Dann mit der grünen Baisermasse kleine Kürbisstängel auf die Kürbisse spritzen.
    5. In den vorgeheizten Ofen geben und 1 Stunde backen. Dann die Ofentür leicht öffnen und 3 tunden weiterbacken. Die Baiser sollten fest und hart werden, aber nicht dunkel. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Dann vorsichtig mit einem Spachtel oder mit den Händen vom Backblech lösen. Aus geschmolzener Schokolade oder mit Lebensmittel-Dekogel Augen auf die Gespenster setzen.
    6. Die Baiser in Blechdosen aufbewahren.

    Halloween Party Ideen

    In dem Allrecipes Artikel Halloween Party Rezepte finden Sie viele gruselige Ideen für Ihre nächste Halloween Party.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Resteverwertung

    Ideen zur Resteverwertung finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Schokolade temperieren

    Wie man Schokolade richtig temperiert, um einen appetitlich glänzenden Schokoladenguss herzustellen, erfahren Sie hier.

    Schokolade schmelzen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie verschiedene Methoden fürs Schokolade schmelzen.

    Eiweiß oder Eigelb verwerten

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie Ideen und Infos fürs Eiweiß verwerten oder Eigelb verwerten.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Glutenfrei backen

    Infos rund um glutenfreies Backen wie glutenfreie Mehlsorten, glutenfreies Mehl selbst mischen und glutenfreie Kuchen, Brot und Mürbeteig backen gibt es in der Allrecipes Kochschule.

    Eiweiß steif schlagen

    Hier gibt es Tipps und Tricks fürs Eiweiß steif schlagen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen