Rahmkraut

    (1)
    40 Min.

    Eine leckere Weißkraut-Beilage - das Kraut wird am Schluss noch in Sahne geschmort. Toll einfach mit Kartoffeln oder als Beilage zu Schweinebraten.

    gutefee

    Nordrhein-Westfalen, Deutschland
    Von 5 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 2 Zwiebeln, fein gewürfelt
    • 1 kleinerer Weißkohl, in feine Streifen geschnitten
    • Olivenöl
    • 1 Becher Sahne
    • 1 Prise Salz
    • Pfeffer
    • Muskat
    • Paprikapulver (edelsüß)
    • 2 Knoblauchzehen, durch die Presse gedrückt
    • ca. 150 ml Sahne

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 25Minuten  ›  Fertig in:40Minuten 

    1. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebeln darin glasig anbraten. Kohl zugeben und etwas anschmoren lassen. Dabei gut umrühren. Mit Salz, Pfeffer, Muskat, Paprika und Knoblauch würzen.
    2. Sahne angiessen und weitere 15 Minuten schmoren lassen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    iris
    Besprochen von:
    1

    Mmmmmh, mit Karree und Kartoffelpüree ein Gedicht! Sehr gut!  -  06 Mrz 2012

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen