Grünkohl Salat mit Granatapfel, Sonnenblumenkernen und Mandeln

    (14)
    20 Min.

    Granatapfel und frischer Grünkohl ergeben einen leckeren gesunden und fruchtigen Wintersalat - Sonnenblumenkerne und Mandeln geben ihm Biss. Man kann auch noch Parmesan, Rosinen oder gebratenen Speck untermischen.


    Von 26 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 250 g frischer Grünkohl (am besten Palmkohl oder Schwarzkohl)
    • 1 Granatapfel, Kerne herausgelöst (siehe Fußnote)
    • 2 EL Sonnenblumenkerne
    • 30 g geblätterte Mandeln
    • 5 EL Reisessig (wenn Sie welchen mit Pfeffergeschmack bekommen umso besser)
    • 5 EL Balsamico
    • 3 EL Olivenöl
    • Salz
    • Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Fertig in:20Minuten 

    1. Grünkohlblätter von den Strünken abzupfen und waschen. In der Salatschleuder oder mit einem Küchenhandtuch trocknen. Dicke Rippen und Stängel und in Streifen schneiden.
    2. Grünkohl, Granatapfelkerne, Sonnenblumenkerne und Mandeln in einer Schüssel vermischen. Reisessig, Balsamico und Olivenöl über den Salat träufeln, dabei den Salat vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen und servieren.

    Granatapfel richtig schälen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie Tipps und Tricks mit Bildern, wie man Granatapfel am einfachsten schält, ohne zuviel rote Spritzer in der Küche zu verteilen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (14)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    MisterHealthy
    Besprochen von:
    0

    Reisessig hatte ich keinen, Apfelessig war auch sehr gut  -  13 Dez 2016

    Besprechungen aus aller Welt

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen