Buttermilch Muffins

    Buttermilch Muffins

    (1)
    2mal gespeichert
    35Minuten


    Von 6 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Dieses Rezept für Buttermilch Muffins lässt sich vielfach variieren mit Gewürzen, Rosinen, Sultaninen oder getrockneten Aprikosenstückchen. Ich mag am liebsten nur ein bisschen Muskatnuss dran.

    anton Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland

    Zutaten
    Ergibt: 12 muffins

    • 350 g Mehl
    • 2 gestrichene TL Backpulver
    • 1 gestrichener TL Backnatron
    • 1 Messerspitze Salz
    • 115 g brauner Zucker oder Rohzucker
    • 1 Päckchen Vanillezucker
    • 1/4 TL Muskatnuss (zum Beispiel)
    • 2 Eier
    • 320 ml Buttermilch
    • 60 ml Pflanzenöl

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 25Minuten  ›  Fertig in:35Minuten 

    1. Backofen auf 190 vorheizen. Muffinblech mit Papierformen auskleiden.
    2. Mehl, Backpulver, Natron, Salz, Zucker, Vanillezucker und Muskatnuss in einer Schüssel mischen.
    3. In einer anderen Schüssel Eier, Buttermilch und Öl verquirlen. Diese Mischung mit einem Spachtel unter Mehlmischung heben, bis alles gut vermischt ist. Nicht mit dem Schneebesen oder mit dem Elektromixer bearbeiten, das verträgt der Teig nicht gut
    4. Den Teig auf die Muffinförmchen verteilen und auf einer Schiene im oberen Drittel des vorgeheizten Ofen 25 Minuten backen. Muffins vom Blech auf einen Kuchendraht tun und abkühlen lassen.

    Muffins backen

    Tipps und Tricks, wie man Muffins richtig backt, finden Sie in der Allrecipes Kochschule Muffins backen.

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Natron und Weinsteinbackpulver

    Hier finden Sie eine Übersicht über die verschiedenen Backtriebmittel.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    PetraStange
    Besprochen von:
    0

    Das sind die besten Frühstücksmuffins überhaupt, warm mit Marmelade kann man die einfach so wegfuttern! Ich habe ein klein bisschen Muskatnuss drangetan  -  10 Nov 2011

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen