Gulasch mit Sauerkraut

    Gulasch mit Sauerkraut

    Rezeptbild: Gulasch mit Sauerkraut
    1

    Gulasch mit Sauerkraut

    (0)
    2Stunden35Minuten


    Von 2 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ich mache Gulasch am liebsten im Römertopf, da wird es besonders saftig.

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 1 große Zwiebel
    • 2 EL Olivenöl
    • 1 EL edelsüßer Paprika
    • 1 EL Tomatenmark
    • 250 g Schweinegulasch
    • 250 g Rindergulasch
    • Salz
    • Pfeffer
    • 500 g Sauerkraut
    • 250 ml heiße Fleischbrühe
    • 1 TL Stärke

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 2Stunden  ›  Ruhezeit: 20Minuten Anderes  ›  Fertig in:2Stunden35Minuten 

    1. Römertopf in kaltem Wasser 20 Minuten wässern.
    2. Zwiebeln hacken in Öl in einer großen Pfanne glasig dünsten. Paprika und Tomatenmark dazu, 2 Minuten unter Rühren weiterdünsten.
    3. Gulasch in die Pfanne geben und braun anbraten. Alles salzen und pfeffern.
    4. Gulasch und abgetropftes Sauerkraut abwechselnd in den Römertopf schichten. Mit Brühe aufgießen und Deckel auflegen.
    5. Römertopf in den kalten Backofen stellen. Auf 220 C einstellen und ca. 2 Stunden garen lassen.
    6. Wenn das Fleisch gar ist aber noch zu viel dünne Flüssigkeit im Topf, die Flüssigkeit in einen kleinen Topf geben. Stärke mit Wasser verrühren und dazugeben, 1 Minute kräftig aufkochen lassen. Dann wieder mit dem Gulasch vermischen. Am Schluss mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen