Gratin mit Birnen und Käse

    Gratin mit Birnen und Käse

    (1)
    3mal gespeichert
    2Stunden


    Von 4 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ich mach das Gratin immer mit zweierlei Käse – Appenzeller und Gorgonzola, das schmeckt besonders lecker.

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 1 Baguette, in Scheiben geschnitten
    • 100 ml Weißwein
    • 4-5 Birnen, geschält und klein geschnitten
    • 150 g Gorgonzola, gewürfelt
    • 150 g Appenzeller, grob gerieben
    • Für den Guss
    • 2 Eier
    • 200 ml Sahne
    • 100 ml Milch
    • Salz
    • schwarzer Pfeffer aus der Muehle
    • Muskatnuss

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde40Minuten  ›  Fertig in:2Stunden 

    1. Backofen auf 200 C vorheizen und eine Auflaufform einfetten.
    2. Boden der Auflaufform mit Baguettescheiben auslegen und mit dem der Hälfte des Weißwein tränken.
    3. Die Hälfte der Birnenstücke auf dem Brot verteilen, dann die Hälfte des Käses auf den Birnen verteilen. Die restlichen Zutaten in der gleichen Reihenfolge einschichten - Baguettescheiben, Weißwein , Birnen und Käse.
    4. Eier, Sahne und Milch verrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Guss auf den Käse gießen und im vorgeheizten Backofen ca. 40–45 Minuten backen. Wenn das Gratin zu dunkel wird, mit Alufolie abdecken. Vor dem Servieren ca. 10 Minuten abgedeckt stehen lassen, und dann noch heiß servieren.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    Marianne
    Besprochen von:
    0

    War ausgezeichnet, ich hab Bergkäse anstelle von Appenzeller verwendet.  -  23 Sep 2015

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen