Biscotti mit Cranberries und Pistazien

    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />

    Biscotti mit Cranberries und Pistazien

    Biscotti mit Cranberries und Pistazien

    (1426)
    1Stunde40Minuten


    Von 1285 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Farblich passend zu Weihnachten sind diese Biscotti das perfekte Weihnachtsgebäck. Wenn die Pistazien bereits gesalzen sind, kein Salz mehr an den Teig geben.

    Zutaten
    Portionen: 36 

    • 60 ml Olivenöl
    • 150 g Zucker
    • 2 TL Vanilleextrakt
    • 1/2 TL Mandelextrakt
    • 2 Eier
    • 220 g Mehl
    • 1/4 TL Salz
    • 1 TL Backpulver
    • 60 g getrocknete Cranberries
    • 200 g Pistazien

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:25Minuten  ›  Kochzeit: 45Minuten  ›  Ruhezeit: 30Minuten Abkühlen lassen  ›  Fertig in:1Stunde40Minuten 

    1. Backofen auf 150 C vorheizen. Zwei Backbleche einfetten oder mit Backpapier auslegen.
    2. Olivenö und Zucker in einer große Schüssel verrühren. Vanilleextrakt und Mandelextrakt unterrühren, dann die Eier nacheinander unterrühren. Mehl, Salz und Backpulver vermischen und portionsweise unter die Eiermischung rühren, bis alles gut vermischt ist. Zuletzt die Cranberries und Pistazien mit einem Teigschaber unterheben.
    3. Teig halbieren und 2 lange Laibe (ca. 30 x 5 cm) formen. Laibe auf das vorbereitete Backblech legen. Wenn der Teig zu klebrig ist, Hände mit kaltem Wasser anfeuchten, dann kann man den Teig leichter handhaben.
    4. Im vorgeheizten Backofen ca. 35 Minuten backen, bis die Laibe außen leicht gebraurnt sind und innen fest sind. Aus dem Backofen nehmen und auf dem Backblech ca. 10 Minuten abkühlen lassen. Ofentemperatur auf 130 C reduzieren.
    5. Die Laibe diagonal in ca. 1 1/2 cm dicke Scheiben schneiden und mit der Schnittkante nach unten auf die Backbleche legen. Weitere 8- 10 Minuten im vorgeheizten Backofen backen, bis sie sehr knusprig sind. Komplett auskühlen lassen und in einem luftdicht verschlossenen Gefäß aufbewahren.

    Vanilleextrakt selbst machen

    Wie Sie Vanilleextrakt auf einfache Weise selbst herstellen können, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Biscotti backen:

    Eine schrittweise Anleitung für Biscotti sowie andere wertvolle Tipps finden Sie in der Allrecipes Kochschule Biscotti backen

    Plätzchen Klassiker

    Eine Übersicht über die beliebtesten Plätzchen finden Sie unter Weihnachtsplätzchen Klassiker.

    Plätzchen aufbewahren

    Wie man selbst gebackene Plätzchen am besten lagert, steht hier.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Cranberries:

    In der Allrecipes Kochschule steht das wichtigste über Cranberries.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1426)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    Brigitte
    Besprochen von:
    1

    Super Biscotti! Ich hab nur halb so viele Cranberries verwendet und noch 1 EL Orangenschale zugegeben. Ein Tipp - wenn man die Laibe aus dem Ofen nimmt, sofort mit Geschirrtüchern abdecken, damit sie langsamer abkühlen, sonst brechen sie leicht.  -  25 Nov 2011

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen