Blech Kirschkuchen

    (8)
    1 Std. 5 Min.

    Das ist ein super einfacher Blechkuchen - man muss nur einen schnellen Rührkuchen mit Quark machen, Kirschen drauf verteilen und ab in den Ofen.

    emily

    Baden-Württemberg, Deutschland
    Von 148 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 1 blech

    • Teig
    • 250 g Zucker
    • 250 g Margarine oder Butter
    • 1 Päckchen Vanillezucker
    • 4 Eier
    • 2 Eigelb
    • 500 g Magerquark
    • 375 g Mehl
    • 1/2 Päckchen Backpulver
    • eine Prise Salz
    • Belag
    • 2 Gläser Sauerkirschen abgetropft
    • Puderzucker zum Bestäuben (optional)

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 45Minuten  ›  Fertig in:1Stunde5Minuten 

    1. Kirschen in einem Sieb abtropfen lassen.
    2. Margarine oder Butter, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Eier und Eigelb einzeln unterrühren und nach jeder Zugabe gut verrühren. Quark untermengen. Mehl, Backpulver und Salz mischen und unter den Teig heben.
    3. Backofen auf 175 C vorheizen und ein Backblech einfetten oder mit Backpapier auslegen. Teig auf dem Backblech verstreichen.
    4. Die abgetropften Kirschen darüber verteilen und Kuchen im vorgeheizten Backofen ca. 45 Minuten backen. Wenn gewünscht mit Puderzucker bestäuben.

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (8)

    Besprechungen auf Deutsch: (8)

    Gundi
    Besprochen von:
    11

    Super Kuchen und geht total schnell - ich hab frische Kirschen genommen und mir das entkernen gespart, weil wir alle gerne Kirschkernspucken Der Boden ist fast ein bisschen käsekuchig. Passt super zu den Kirschen! Puderzucker braucht es finde ich nicht.  -  03 Jul 2012

    volcanomama
    Besprochen von:
    5

    Hab ich fürs Kuchenbuffet für den Schulflomarkt gebacken und fand reißenden Absatz :-)  -  10 Jul 2014

    muschel
    Besprochen von:
    3

    Vielen Dank für dieses tolle Kirschkuchenrezept Emily! hat uns allen super geschmeckt!  -  01 Jul 2015

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen