Fürstenbrot

    Dieses laktosefreie Weihnachtsgebäck mit Mandeln, Rosinen und Korinthen ist sehr schnell gemacht, weil man nur einen Teig machen muss, Teig aufs Blech streichen und nach dem Backen in Streifen schneiden.

    Diana

    London, England, Großbritannien
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 40 

    • 250 g Zucker
    • 1 Ei
    • 4 Eigelb
    • 140 g Mandelblättchen
    • 140 g Rosinen
    • 140 g Korinthen
    • 250 g Mehl
    • 4 Eiweiß
    • Für die Verzierung: (optional)
    • Puderzucker
    • Zitronensaft

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:40Minuten 

    1. Backofen auf 175 C vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen.
    2. Zucker, ganzes Ei und Eigelb mit dem Handmixer zu einer Schaummasse rühren. Dann Mandeln, Rosinen, Korinten und Mehl mit dem Teigschaber unterheben.
    3. Eiweiß zu Eischnee schlagen und ebenfalls unterheben.Teig auf das vorbereitete Backblech fingerdick aufstreichen und im vorgeheizten Backofen ca. 40 - 45 Minuten backen.
    4. Noch heiß in Streifen schneiden und wenn gewünscht aus Puderzucker und Zitronensaft einen Zuckerguss rühren und damit bestreichen.

    Plätzchen Klassiker

    Eine Übersicht über die beliebtesten Plätzchen finden Sie unter Weihnachtsplätzchen Klassiker.

    Plätzchen aufbewahren

    Wie man selbst gebackene Plätzchen am besten lagert, steht hier.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen