Schweinegeschnetzeltes mit Sauerkraut

    1 Std. 5 Min.

    Hier kommt alles in einen Topf: Geschnetzeltes, Sauerkraut, Kartoffeln und Apfel. Schmeckt aufgewärmt noch besser.

    sanne

    Baden-Württemberg, Deutschland
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 500 g Schweinegeschnetzeltes
    • 1 EL Pflanzenöl
    • 1 Zwiebel
    • 250 ml klare Fleischbrühe
    • 1 kg Sauerkraut
    • 1 Lorbeerblatt
    • 6 schwarze Pfefferkörner
    • 500 g Kartoffeln
    • 1 großer Apfel
    • 1 EL Speisestärke
    • Zucker
    • Salz
    • Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 50Minuten  ›  Fertig in:1Stunde5Minuten 

    1. Öl in einem Schmortopf erhitzen und Geschnetzeltes darin anbraten. Gehackte Zwiebel dazu und mit Brühe ablöschen.
    2. Sauerkraut, Lorbeerblatt und Pfefferkörner dazu. 30 Minuten im geschlossenen Topf köcheln.
    3. Kartoffeln schälen und würfeln. Äpfel schälen, Kerngehäuse herausschneiden und in Scheiben schneiden. Zum Sauerkraut geben und weiterkochen, bis die Kartoffeln weich sind.
    4. Etwas Speisestärke mit Wasser verrühren und dazugeben, noch einmal kräftig aufkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 10 Rezeptsammlungen ansehen