Schokoladen-Biscotti

    Schokoladen-Biscotti

    (305)
    1Speichern
    1Stunde5Minuten


    Von 281 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Biscotti sind von Haus aus nicht ganz so süß wie normale Schokoladenplätzchen. Passt super zum Nachmittagskaffee und hält sich einige Wochen in festschließenden Blechdosen.

    Zutaten
    Portionen: 36 

    • 120 g weiche Butter
    • 125 g Zucker
    • 20 g ungesüßtes Kakaopulver
    • 2 TL Backpulver
    • 2 Eier
    • 220 g Mehl
    • 100 g weiße Schokolade, gehackt
    • 125 g Schokoladentropfen (kleine sind besser)
    • Zuckerguss (optional)

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:25Minuten  ›  Kochzeit: 40Minuten  ›  Fertig in:1Stunde5Minuten 

    1. Butter und Zucker in einer große Schüssel mit dem Handrührgeraet schaumig rühren. Nach und nach Kakao und Backpulver zugeben und 2 Minuten rühren. Eier einzeln unterrühren. Mehl mit dem Teigschaber unterheben. Dann die weiße Schokolade und die Schokoladentropfen unterheben. Teig abdecken und 10 Minuten kalt stellen.
    2. Backofen auf 190 C vorheizen. Ein Backblech leicht einfetten oder mit Backpapier auslegen. Teig in zwei Teile teilen und jeden Teig zu einer Rolle/ einem Laib formen. Laibe mit gut Abstand auf das vorbereitete Backblech legen und leicht flach drücken.
    3. Im vorgeheizten Backofen ca. 20 bis 25 Minuten backen, bis die Laibe fest und die Zahnstocherprobe bestehen. Einen Zahnstocherprobe in die Mitte des Laibes stechen. Aus dem Backofen nehmen und auf dem Backblech ca. 5 Minuten abkühlen lassen. Dann vorsichtig auf ein Kuchengitter legen und 1 Stunde abkühlen lassen.
    4. Jeden Laib diagonal in ca. 2-3 cm dicke Scheiben schneiden. Scheiben auf ein ungefettetes Backblech legen und bei 165 C . 9 Minuten backen. Biscotti umdrehen und auf der anderen Seite ebenfalls 7 - 9 Minuten backen. Komplett auskühlen lassen und in einem luftdicht verschlossenen Gefäß aufbewahren.
    5. Eier einzeln unterrühren, dann den Vanilleextrakt untermischen. Mehl, Kakao und Backpulver vermischen und unter die Buttermischung rühren, bis alles gut vermischt ist. Der Teig ist recht fest, drum am besten zum Schluss mit den Haenden vermischen. Zuletzt die Schokoladentropfen und Walnüsse unterheben.

    Biscotti backen:

    Eine schrittweise Anleitung für Biscotti sowie andere wertvolle Tipps finden Sie in der Allrecipes Kochschule Biscotti backen

    Plätzchen Klassiker

    Eine Übersicht über die beliebtesten Plätzchen finden Sie unter Weihnachtsplätzchen Klassiker.

    Plätzchen aufbewahren

    Wie man selbst gebackene Plätzchen am besten lagert, steht hier.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Schokolade temperieren

    Wie man Schokolade richtig temperiert, um einen appetitlich glänzenden Schokoladenguss herzustellen, erfahren Sie hier.

    Schokolade schmelzen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie verschiedene Methoden fürs Schokolade schmelzen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (305)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen