Geschichteter Rotkohl mit Apfelmus

    Geschichteter Rotkohl mit Apfelmus

    (0)
    40Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ein Rotkohl, der ganz wenig Arbeit macht und trotzdem wunderbar schmeckt. Selbst gemachtes Apfelmus ist schön, aber fertiges Apfelmus tut es vollkommen.

    Bayern, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • 1 dicke Scheibe Speck
    • 2-3 Schalotten
    • 2 Gläser Rotkohl (je 720 g)
    • 2 Gläser Apfelmus oder die gleiche Menge selbst gekochtes
    • 1 TL gemahlene Nelken
    • Salz
    • Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Fertig in:40Minuten 

    1. Speck fein würfeln und Schalotten fein hacken. Speck in einem großen Topf auslassen, aber nicht zu dunkel werden lassen. Schalotten dazu und glasig anbraten. Überschüssiges Fett abgießen.
    2. Ein Glas Rotkohl in den Topf schichten. Mit Salz, Pfeffer und Nelken würzen. Ein Glas Apfelmus darauf verteilen.
    3. Das gleiche mit dem zweiten Glas Rotkohl und Apfelmus wiederholen. Bei niedriger Temperatur im geschlossenen Topf 20 bis 30 Minuten simmern, nicht umrühren.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen