Muffins mit Schokostückchen

    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />

    Muffins mit Schokostückchen

    Muffins mit Schokostückchen

    (251)
    35Minuten


    Von 324 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Meine beiden Töchter lieben diese Muffins mit Schokoladenstückchen, deswegen backe ich immer welche auf Vorrat und friere sie ein, dann habe ich immer welche parat.

    Zutaten
    Ergibt: 12 muffins

    • 250 g Mehl
    • 100 g Zucker
    • 1 TL Backpulver
    • 1/2 TL Salz
    • 1 Ei
    • 180 ml Milch
    • 80 ml Pflanzenöl
    • 130 g Schokotröpfchen

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:35Minuten 

    1. Die ersten vier Zutaten in einer Schüssel mischen. In einer zweiten Schüssel Ei, Milch und Öl verquirlen. Den Inhalt beider Schüsseln rasch vermengen, so dass alles gut durchgefeuchtet ist. Die Schokoladentropfen unterheben.
    2. Muffinblech mit Förmchen auskleiden und diese zu drei Vierteln mit dem Teig füllen. Bei 200 C im vorgeheizten Ofen 18 bis 20 Minuten backen. Zahnstochertest machen, ob die Muffins durch sind. 5 Minuten im Muffinblech stehen lassen, dann Muffins herausnehmen und auf Kuchendraht komplett abkühlen lassen.

    Muffins backen

    Tipps und Tricks, wie man Muffins richtig backt, finden Sie in der Allrecipes Kochschule Muffins backen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (251)

    Besprechungen auf Deutsch: (3)

    bambi23
    Besprochen von:
    4

    sehr leckere Muffins. Ich hab etwas mehr Schokoladentropfen zugegeben, einen Schuss Milch, 1 TL Vanilleextrakt und 1 EL braunen Zucker.  -  20 Feb 2012

    Besprochen von:
    2

    Der Muffin Teig hat mich maßlos enttäuscht...Ich habe fast alles vorschriftsmäß gemacht.Jedoch musste ich noch ein Schuß Milch dran geben,weil der Teig so klebrig war.Der Geschmack konnte leider überhaupt nicht überzeugen...Der Teig war klitschig und eher gummiartig (kein bisschen fluffig).  -  23 Jan 2016

    CarinaDeike
    Besprochen von:
    0

    Die Muffins waren sehr lecker......ich habe Dinkelmehl und Rohrzucker verwendet. Da ich noch Reste gemahlene Mandeln hatte, hab ich sie auch noch mit untergemengt.  -  12 Apr 2017

    Besprechungen aus aller Welt

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen