Pita-Pizza mit Räucherlachs

    (18)

    Anstatt von Pitabrot kann man auch Bagels oder Tortillas für diese leckern Mini-Pizzen verwenden. Lecker fürs Buffet oder als Vorspeise.


    Von 22 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 32 

    • 2 (200 g) Packungen Frischkäse, Zimmertemperatur
    • 450 ml saure Sahne
    • 40 g Frühlingszwiebeln
    • 6 Pitabrote
    • 300 g Räucherlachs, klein geschnitten
    • 50 g Tomaten, gewürfelt
    • 2 EL Kapern, abgetropft

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 35Minuten  ›  Fertig in:55Minuten 

    1. Backofen auf 175°C vorheizen.
    2. Frischkäse, saure Sahne und Frühlingszwiebeln verrühren und die Mischung gleichmaessig auf die Pitabrote streichen. Pitabrote auf ein leicht gefettetes Backblech setzen und im vorgeheizten Backofen ca. 7-8 Minuten backen.
    3. Die warmen Pitabrote auf eine Servierplatte legen, mit dem Räucherlachs belegen und mit Tomatenstücken und Kapern bestreuen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Video anschauen

    3 Ideen für einfaches Fingerfood mit Räucherlachs
    3 Ideen für einfaches Fingerfood mit Räucherlachs

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (18)

    Besprechungen auf Deutsch: (2)

    iris
    Besprochen von:
    2

    lecker  -  24 Apr 2012

    Schlemmermann
    Besprochen von:
    2

    Das sieht nicht nur köstlich auch, war auch ausserordentlihch lecker, gab es am 1. Weihnachtstag als Appetithappen und es war so gut, dass wir das Silvester gleich nochmal machen. Zutaten sind schon gekauft!  -  28 Dez 2011

    Besprechungen aus aller Welt

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen