Rucolasalat mit frischen Feigen

    Rucolasalat mit frischen Feigen

    1Speichern
    10Minuten


    Von 3 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Dieser festliche Salat mit Rucola, Feigen und Parmaschinken ist der perfekte Start für ein besonderes Menü.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 TL Dijonsenf
    • 1 Prise Salz
    • 3-4 TL Balsamessig
    • 1-2 EL Portwein
    • 4 EL Nussöl
    • 4 TL eingelegte grüne Pfefferkörner
    • 8 reife, möglichst dunkelviolette Feigen
    • 1 großes Bund Rucola
    • 180-200 g Parmaschinken oder ersatzweise ein anderer luftgetrockneter Schinken

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Fertig in:10Minuten 

    1. Für die Salatsauce Dijonsenf, Salz, Balsamessig und Portwein sehr gründlich miteinander verrühren. Das Nussöl in kleinen Portionen nach und nach zugießen. Die Pfefferkörner in die Salatsauce geben und alles gut vermischen.
    2. Für den Salat die Feigen zunächst halbieren, anschließend vierteln und das Fruchtfleisch mit einem kleinen Löffel vorsichtig aus der Schale herauslösen.
    3. Den Rucola sorgfältig verlesen, waschen und mit einigen Bogen Küchenpapier trockentupfen. Dann in grobe Stücke schneiden.
    4. Den Rucola auf einem großen Teller anrichten. Die Salatsauce darüber gießen und zum Schluss die Schinkenscheiben und die ausgelösten Feigenstücke dekorativ auf dem Salat verteilen.

    Salat aus dem eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Salat selbst ziehen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (2)

    Julia
    Besprochen von:
    0

    Hab ich gestern als Vorspeise serviert und schmeckte wirklich toll. - 12 Sep 2013

    Besprochen von:
    0

    Hat die Zutatenmenge verändert: Ich hab ganz schön geschluckt, als ich die Preise der frischen Feigen gesehen habe und deswegen entschieden, nur 4 zu kaufen und dafür mehr Rucola zu nehmen. Das hat dem Salat nicht geschadet, er war ganz wunderbar! - 11 Feb 2009

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen