Hähnchenbrust auf Mango-Salsa

    (56)

    Salsa mit tropischem Flair aus Mango und Ananas wird bei diesem pikant-scharfen Gericht auch als Marinade für die Hähnchenbrust verwendet.


    Von 61 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • 2 (425 g)- Dosen Ananasstücke mit Saft, abgetropft (Fruchtsaft auffangen)
    • 2 Mangos, geschält, entkernt und gewürfelt
    • 2 grüne Chilischoten, entkernt und gewürfelt
    • 3-4 EL gehackter frischer Koriander
    • 8 EL frisch gepresster Limettensaft mitsamt Fruchtfleisch
    • 8 EL frischer Orangensaft
    • 4 EL dunkler Rum
    • 1 Knoblauchzehe, gehackt
    • 8 Hähnchenbrustfilet-Hälften ohne Haut und Knochen

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Fertig in:45Minuten 

    1. Ananas und den aufgefangenen Saft zusammen mit den Chilis, Mangos, Koriander, Orangensaft, Rum, Knoblauch sowie dem Limettensaft mitsamt Fruchtfleisch in einer Schüssel mischen. Eine Stunde stehenlassen.
    2. Die Hälfte der Ananas-Mango-Mischung entnehmen und beiseite stellen. Hähnchenbrust in der verbliebenen Salsa-Mischung für 2-6 Stunden marinieren.
    3. Ofen auf 160 C / Gasherd Stufe 3 vorheizen.
    4. Salsa-Marinade wegschütten und die Hähnchenfilets im vorgeheizten Ofen für 30 Minuten oder solange garen, bis klarer Bratensaft austritt. Hähnchenbrust mit der Salsa darauf servieren.

    Hinweis:

    Bei diesem Rezept muss man 2-6 Stunden zum Marinieren des Hähnchens einkalkulieren.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Mango schälen und entkernen

    Wie man Mangos schält und entkernt, wird hier gezeigt.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (56)

    Besprechungen auf Deutsch: (5)

    Besprochen von:
    0

    Ich habe gerade die Salsa aus diesem Rezept gemacht und mit Tortillachips serviert. Ganz toll!  -  02 Feb 2009

    Besprochen von:
    0

    Ich war am Wochenende auf einer Party eingeladen und habe diese Salsa mitgebracht sowie Tortillachips. Es ist eine Riesenmenge und war ein Hit. Ich habe außerdem einige grüne Chilis dazugetan, um es schärfer zu machen.  -  02 Feb 2009

    Besprochen von:
    0

    Ich hatte zusätzliche Mangos und Limetten im Haus und habe nach einem Rezept gesucht, in dem ich sie verwenden konnte. Dies hier hat den Nagel auf den Kopf getroffen! Es hat ziemlich lange gedauert, besonders wegen der frisch gepressten Säfte. Das Gericht hat gut geschmeckt aber weil es so viel Zeit beansprucht hat, mache ich es wohl nicht nochmal.  -  02 Feb 2009

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 10 Rezeptsammlungen ansehen