Zitronenpudding

    (5)
    3 Stunden 10 Min.

    Ich hatte zu viele Biozitronen gekauft, die langsam aber sicher langsam vor sich hintrockneten, da habe ich mir ein altes Rezept für diesen altmodischen Zitronenpudding herausgesucht. Weil ich nicht genug Milch im Haus hatte, habe ich halb Milch halb Buttermilch genommen, hätte nicht besser sein können.

    jenniferb

    Niedersachsen, Deutschland
    Von 14 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • 300 g Zucker
    • 70 g Mehl
    • ½ TL Backpulver
    • Prise Salz
    • 3 Eier
    • 180 ml Buttermilch, Zimmertemperatur
    • 180 ml Milch, Zimmertemperatur
    • 2 EL flüssige Butter
    • 2 TL fein abgeriebene Bio-Zitronenschale
    • 125 ml frisch gepresster Zitronensaft

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:25Minuten  ›  Kochzeit: 45Minuten  ›  Ruhezeit: 2Stunden Kühl stellen  ›  Fertig in:3Stunden10Minuten 

    1. Backofen auf 180 C vorheizen.
    2. Zwei Drittel des Zuckers mit dem Mehl, Backpulver und Salz mischen. Eier trennen. Eiweiß mit dem restlichen Zucker steif schlagen.
    3. Eigelb mit der Milch und Buttermilch schaumig verschlagen, dann alle anderen Zutaten untermischen. Alles mit den trockenen Zutaten mischen und gut verschlagen. Eischnee gründlich unterheben.
    4. In eine gebutterte Auflaufform gießen und diese in eine größere ofenfeste Form stellen. Auf mittlerer Schiene in den Ofen stellen. Soviel kochendes Wasser in die äußere Form gießen, dass es ca. 2 cm hoch steht.
    5. 45 Minuten garen, dass Auflaufform mit dem Pudding vorsichtig aus dem Wasser nehmen und abkühlen lassen. Vor dem Servieren 1 Stunde in de Kühlschrank stellen.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (5)

    Besprechungen auf Deutsch: (5)

    nelly75
    Besprochen von:
    0

    Ich hätte den am liebsten gleich warm gegessen, soooo lecker. Warum nur so wenig war der einzige Kommentar am Tisch :-)  -  13 Jan 2017

    ami-brood
    Besprochen von:
    0

    Als Kind habe ich das Zeug geliebt, gab es oft als Nachtisch bei uns. Es schmeckt genauso! Danke  -  06 Jan 2017

    emily
    Besprochen von:
    0

    Ich habe den Pudding zu einem Essen bei Freunden mitgebracht, viel Lob, danke für das Rezept!  -  15 Jan 2016

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 5 Rezeptsammlungen ansehen