Echte Basler Leckerli

    (6)
    13 Stunden 20 Min.

    An die echten Basler Leckerli kommt doppelt so viel Honig wie Zucker. Das Kneten und Ausrollen ist Muskelarbeit, weil der Teig so zäh ist, aber sie sind so gut, dass sich die Schwerarbeit lohnt.

    transatlantikkoch

    Pennsylvania, Vereinigte Staaten von Amerika
    Von 33 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 1 blech

    • 250 g Honig
    • 125 g Zucker
    • 1 EL Zimt
    • doppelte Prise gemahlene Nelken
    • gute Prise Muskatnuss
    • 350 g Mehl
    • 7 g Pottasche
    • 65 g grob gehackte ungeschälte Mandeln
    • 65 g grob gehackte ungeschälte Haselnüsse
    • 50 g fein gehacktes Orangeat
    • 50 g fein gehacktes Zitronat
    • 1 Schnapsglas Kirschwasser
    • Glasur
    • 75 g Zucker
    • 50 ml Wasser

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:1Stunde  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Ruhezeit: 12Stunden Ruhen lassen  ›  Fertig in:13Stunden20Minuten 

    1. Honig, Zucker und Gewürze in einen Topf geben und langsam zum Kochen bringen, dabei immer mal wieder rühren. Sobald die Masse kocht, vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
    2. Mehl mit Pottasche in einer großen Schüssel mischen. Alle anderen Zutaten und die abgekühlte Honigmasse dazugeben. Alles gut verkneten (am besten mit dem Knethaken eines Standmixers).
    3. Teig in eine leicht geölte Schüssel geben und mit Klarsichtfolie abdecken. Über Nacht ruhen lassen.
    4. Am nächsten Tag auf Backpapier oder einer Backmatte (vorher an den Seiten befestigen) passend für ein Backblech ausrollen.
    5. Im vorgeheizten Backofen bei 175 C 15 bis 20 Minuten backen. Teig sofort in Rechtecke unterteilt einritzen. Platte auf Kuchendraht legen.
    6. Zucker und Wasser aufkochen und die Platte damit bepinseln. Komplett an der Luft trocknen lassen, dann in die vorgeritzten Stücke brechen und in Blechdosen füllen.

    Plätzchen Klassiker

    Eine Übersicht über die beliebtesten Plätzchen finden Sie unter Weihnachtsplätzchen Klassiker.

    Plätzchen aufbewahren

    Wie man selbst gebackene Plätzchen am besten lagert, steht hier.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (6)

    Besprechungen auf Deutsch: (4)

    Diana
    Besprochen von:
    1

    Schmecken supergut, wie die echten in der Schweiz aber zum Ausrollen braucht man Muskeln, danke für die Vorwarnung :-)  -  29 Nov 2015

    tedk
    Besprochen von:
    1

    Stimmt das Ausrollen ist heftig, richtig fies Arbeit aber dafür schmecken sie sehr gut!  -  17 Dez 2014

    Besprochen von:
    1

    Stimmt, die Baseler Leckerli auszurollen ist echt was für die Muckis (ob das was mit der Pottasche zu tun hat?) deswegen kriegen die von mir ein mittelschwer als Bewertung, aber trotzdem *****  -  25 Dez 2011

    Besprechungen aus aller Welt

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen