Rotkohl mit eingelegtem Kürbis

    Rotkohl mit eingelegtem Kürbis

    (0)
    1Speichern
    10Minuten


    Von 2 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Eingelegter Kürbis schmeckt mir eigentlich nicht so gut, aber im Rotkohl ist er fantastisch. Die Cranberries können ruhig etwas länger im Rotwein ziehen.

    SwedishChef Nordrhein-Westfalen, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 50 g getrocknete Cranberries
    • 100 ml Rotwein
    • 2 EL Butterschmalz
    • 2 Schalotten, gehackt
    • 1 Glas Rotkohl
    • 1 Prise gemahlene Nelke
    • 1 Glas eingelegter Kürbis (400 g)

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Fertig in:10Minuten 

    1. Cranberries mit Rotwein mischen und beiseite stellen.
    2. Butterschmalz in einem Topf erhitzen und Schalotten glasig anbraten. Rotkohl dazu und 3 Minuten unter Rühren dünsten, dann mit Rotwein ablöschen. Nelkenpulver dazu.
    3. Im geschlossenen Topf 15 Minuten kochen, dann den gewürfelten Kürbis und die Cranberries mitsamt Wein dazu und nochmal 10 Minuten weiterköcheln.

    Kürbissorten

    In dem Allrecipes Artikel zum Thema Kürbissorten finden Sie viele Informationen über die verschiedenen Kürbissorten und welcher Kürbis sich für welche Rezepte am besten eignet.

    Cranberries:

    In der Allrecipes Kochschule steht das wichtigste über Cranberries.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen