Gefüllte Äpfel

    Es muss nicht immer Bratapfel sein - ich mach auch oft diese mit Marmelade gefüllten Äpfel. Orangenmarmelade schmeckt besonders lecker.

    Schlemmermann

    Berlin, Deutschland
    Von 4 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 4 mittlere Äpfel
    • Marmelade zum Füllen (z.B. Orangenmarmelade)
    • 5 EL Weißwein
    • 5 EL Apfelsaft oder Orangensaft
    • Zucker nach Geschmack
    • 1 Stange Zimt
    • etwas abgeriebene Zitronenschale
    • etwas Honig
    • etwas Weinbrand

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:35Minuten 

    1. Äpfel schälen und Kerngehäuse ausstechen. Mit Marmelade füllen und in einen Topf mit Deckel setzen.
    2. Weißwein und Saft zugießen und mit Zucker süßen. Zimtstange und etwas abgeriebene Zitronenschale zugeben, Topf zudecken und Äpfel bei schwacher Hitze weich dünsten. Ab und zu vorsichtig umdrehen, damit die Äpfel gleichmäßig weich werden. Äpfel aus der Flüssigkeit nehmen und beiseite stellen.
    3. Sauce mit Honig und Weinbrand abschmecken und mit den Äpfeln servieren.

    Gelatine richtig verwenden:

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie einen ausführlichen Artikel mit Bildern, wie man Gelatine richtig auflöst und unterzieht.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen