Apfel Zimt Muffins

    (584)

    Ein sehr einfaches Rezept für Muffins mit Zimt und Äpfeln. Zimt kommt sowohl in den Teig und als Zimtstreusel obendrauf.


    Von 482 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 6 muffins

    • Muffins
    • 190 g Mehl
    • 150 g Zucker
    • ½ TL Salz
    • 2 TL Backpulver
    • 1 TL Zimt
    • 80 ml Pflanzenöl
    • 1 Ei
    • 80 ml Milch
    • 2 Äpfel, geschält, Kerngehäuse entfernt und gehackt
    • Topping
    • 100 g Zucker
    • 40 g Mehl
    • 115 g kalte Butter, in Würfeln
    • 1,5 TL Zimt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 25Minuten  ›  Fertig in:45Minuten 

    1. Ofen auf 200 C vorheizen. In einem Muffinblech sechs Mulden mit Papierförmchen auskleiden
    2. Für die Muffins Mehl, Zucker, Salz, Backpuvler und Zimt in einer Schüssel mischen. In einer anderen Schüssel Öl, Ei und Milch verquirlen und mit den trockenen Zutaten mischen. Apfelstückchen unterheben. Die Muffinförmchen bis oben hin füllen.
    3. Für das Topping alle Zutaten mit der Gabel krümelartig mischen und auf den Muffins verteilen.
    4. Im vorgeheizten Ofen 20 bis 25 Minuten backen, bis ein Zahnstocher sauber herauskommt.

    Muffins backen

    Tipps und Tricks, wie man Muffins richtig backt, finden Sie in der Allrecipes Kochschule Muffins backen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (584)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen