Rezepte

Backen
Backen   (5544)
Kuchen
Kuchen   (2165)
Salat
Salat   (1834)
Suppe
Suppe   (1437)
Nudeln
Nudeln   (1103)
Fisch
Fisch   (1236)
Italien
Italien   (1025)
Dessert
Dessert   (2079)
Vegetarisch
Vegetarisch   (4608)
Bärlauch
Bärlauch   (73)
Ostern
Ostern   (371)

Jetzt im Trend

 
13 Besprechungen
 
5Minuten

Ich mach immer mein eigenes Garam Masala selbst und diese indische Gewürzmischung ist auf jeden Fall besser als die gekaufte Version. Am besten ist es, die Gewürze in ungemahlener Form zuerst in einer Pfanne zu rösten und erst dann zu mahlen.

Rezept von: ZenSojourner

 
6 Besprechungen
 
30Minuten

Aus dem gleichen Rezept kann man auch Marillenknödel zubereiten. Nach dem Kochen werden die Zwetschgenknödel noch in Semmelbröseln gewälzt.

Rezept von: hilde

 
8 Besprechungen
 
2Stunden10Minuten

Ein authentisches Sangriarezept, so wie es in Spanien gemacht wird. Sie können jede Art von frischen Früchten zugeben, aber ich finde, dass Äpfel und Birnen den Rum am besten aufsaugen. Mit rotem Burgunderwein und weißem Rum schmeckt die Sangria meiner Meinung nach am besten.

Rezept von: Lisa

 
1 Besprechung
 
8Stunden40Minuten

Man kann nicht nur aus den Hollerblüten, sondern auch aus den Beeren Saft zubereiten. Dieser Sirup ist konzentriert und kann als Saft etwa 1:6 verdünnt werden.

Rezept von: Radegund

 
2 Besprechungen
 
1Stunde15Minuten

Gefüllte Paprika sind einfach zu machen und bei uns mag sie jeder. Ich koch immer gleich mehr Reis und servier ihn als Beilage dazu. Noch ein gemischter Salat dazu und man hat ein prima Mittag- oder Abendessen.

Rezept von: superchef

Zucchini Rezepte

 
12 Besprechungen
 
1Stunde15Minuten

Ich back total gerne mit Zucchini und in allen möglichen Variationen. Es ist ganz wichtig, das man die Zucchini nach dem Reiben richtig gut ausdrückt, sonst wird der Kuchen zu batzig.

Rezept von: Lena

 
9 Besprechungen
 
30Minuten

Leckere vegetarische Nudeln mit einer Sahnesoße aus Zucchini, Tomaten und Feta, die ich fast einmal die Woche koche. Ich hab sie auch schon mit frischem Thymian anstatt Basilikum gemacht.

Rezept von: wiebke

 
8 Besprechungen
 
45Minuten

Ein leckeres türkisches Rezept für Zucchinipuffer, auf türkisch "Kabak Mücveri" - ich liebe es! Dazu schmeckt eine Joghurtsauce. Man kann die Zucchinipuffer als Beilage oder Hauptgericht essen und sie schmecken warm und kalt. Lassen sich auch gut aufwärmen.

Rezept von: gela