Suchergebnisse

Huhn x
Thailand x
 
30Minuten

Ein leckeres Rezept für ein thailändisches Hähnchengericht mit einer Kokos-Basilikum-Sauce. Schmeckt hervorragend!

Rezept von: nmgill

 
39Minuten

Wie scharf es sein soll, bestimmen Sie selbst. Beginnen Sie vorsichtig mit einem Teelöffel Thai-Currypaste, nachwürzen können Sie immer noch. Servieren Sie dazu Jasminreis.

Rezept von: Stephanie

 
Noch keine Besprechung
 
30Minuten

Erdnüsse, Chili, frischer Ingwer und Knoblauch geben dieser asiatischen Marinade für Thai Kebabs einen besonderen Kick.

Rezept von: Athenia Prickett

 
25Minuten

Nun ist es nicht mehr notwendig, sich thailändisches Essen aus dem Restaurant nach Hause liefern zu lassen. Hier ist das Rezept für ein schnelles und einfaches Curry mit Hühnerbrust, Zucchini, roter Paprika und Karotten. Die Kokosmilch und die Currypaste geben der Sauce einen unwiderstehlichen Geschmack. Sehen Sie selbst!

Rezept von: THEKNACKEREDCHEF

 
30Minuten

Hühnerbrustfilets werden in Chili, Limette und Zitronengras ein paar Stunden mariniert und danach paniert. Ein leckeres Mittagessen oder leichtes Abendessen für Sommertage.

Rezept von: Shabern T.

 
Noch keine Besprechung
 
50Minuten

Das thailändische Gericht Gaeng Phed Kai können Sie nach Belieben sehr scharf oder weniger scharf essen.

Rezept von: Irmela

 
Noch keine Besprechung
 
31Minuten

Wenn Sie keinen thailändischen grünen Spargel erhalten, können Sie auch anderen nehmen.

Rezept von: Irmela

 
35Minuten

Dieser Geflügelsalat mit Huhn ist das perfekte leichte Mittagessen an einem heißen Sommertag.Man kann ihn gut mitnehmen und er eignet sich daher hervorragend als Picknicksalat.

Rezept von:Toi

 
Noch keine Besprechung
 
1Stunde

Thai-Küche bekommt auch hierzulande immer mehr Anhänger. Die Originalrezepte sind aber leider oft recht aufwändig. Das heißt jedoch nicht, dass man auf selbst gekochte Thai-Genüsse verzichten muss. Dieses köstliche Geflügelrezept mit Thai-Spargel ist schnell gemacht.

Rezept von: Maggi Kochstudio

 
40Minuten

Dieses Rezept ist eine vereinfachte Version von thailändischem grünem Curry, weil fertige Currypaste verwendet wird (Asia Markt). Klassisch wird es als Hähnchencurry zubereitet, aber man kann auch Rind- oder Schweinefleisch verwenden oder vegetarisch mit Tofu. Am besten in einer großen Schüssel servieren und mit Chilischoten und Basilikum garnieren. Dazu passt thailändischer Jasminreis oder Reisnudeln.

Rezept von: Wiley

1 / 3

Beliebte Rezeptsammlungen

  • Grüner Spargel Grüner Spargel
  • Schokokuchen Schokokuchen
  • Muffins Muffins
  • Rhabarber-Erdbeer-Rezepte Rhabarber-Erdbeer-Rezepte