Suchergebnisse

Kartoffeln x
Westdeutschland x
 
Noch keine Besprechung
 
1Stunde50Minuten

Diese Spezialität aus dem Sauerland wird nach dem Backen in Scheiben geschnitten und in der Pfanne in Butter gebraten. Dazu wird Schinken und Schwarzbrot gereicht.

Rezept von:transatlantikkoch

 
1Stunde20Minuten

Dieses Gericht aus geriebenen Kartoffeln, Lauch und Speck ist auch unter dem Namen Schales bekannt. Mit einer Schüssel Feldsalat wird daraus ein leichtes Essen.

Rezept von:transatlantikkoch

 
Noch keine Besprechung
 
1Stunde30Minuten

Diese Klöße werden mit einer Mischung aus Hackfleisch, Speck und Lauch gemischt. Der Trick bei diesem Rezept ist, eine Mischung aus gekochten Kartoffeln vom Vortag und roh geriebenen Kartoffeln zu verwenden. Kochen Sie am Tag vorher also am besten gleich eine entsprechende Menge Kartoffeln zusätzlich, wenn Sie dieses Gericht machen wollen.

Rezept von:transatlantikkoch

 
Noch keine Besprechung
 
1Stunde10Minuten

Dieses klassische Gericht aus dem Saarland ist eine Kombination aus Kartoffeln und Mehlklößen. Dazu passen grüner Salat und Apfelkompott.

Rezept von:transatlantikkoch

 
Noch keine Besprechung
 
3Stunden

Die Pfälzer sind stolz auf ihren Saumagen, der tatsächlich sehr außergewöhnlich ist und seinesgleichen sucht. Dazu passen Sauerkraut und Brot

Rezept von: Joachim

 
45Minuten

Kartoffelreibekuchen sind ein einfaches, aber sehr beliebtes Gericht. Da finden in manchen Familien regelrechte Wettbewerbe statt, wer am meisten davon vertilgen kann. Dazu passt entweder Apfelmus und Preiselbeeren oder grüner Salat.

Rezept von: Joachim

 
Noch keine Besprechung
 
35Minuten

Der außergewöhnliche Name des rheinländischen Gerichts leitet sich von den Äpfeln ab, die am Himmel hängen, und den Kartoffeln, die in der Erde liegen.

Rezept von: Joachim

 
1Stunde30Minuten

Diesen westfälischen Klassiker kann man mit oder ohne Rosinen zubereiten. Die Scheiben werden in der Pfanne gebraten und dick mit Butter bestrichen. Ganz waschechte Westfalen essen ihn mit Schwarzbrot und/oder Leberwurst.

Rezept von:transatlantikkoch

 
40Minuten

Stampfkartoffeln kann man mit vielerlei Grünzeug zubereiten – Löwenzahn geht z.B. auch. Ich nehme meist Endiviensalat, weil er am leichtesten zu bekommen ist.

Rezept von:transatlantikkoch

 
Noch keine Besprechung
 
45Minuten

Anstelle der frischen grünen Bohnen können tiefgekühlte genommen werden. In dem Fall gibt man sie erst mit den Äpfeln und Birnen in den Eintopf. Die weißen Bohnen kann man gegen tiefgekühlte dicke Bohnen austauschen.

Rezept von: Annette

1 / 3

Beliebte Rezeptsammlungen

  • Grüner Spargel Grüner Spargel
  • Schokokuchen Schokokuchen
  • Muffins Muffins
  • Rhabarber-Erdbeer-Rezepte Rhabarber-Erdbeer-Rezepte