Suchergebnisse für Frankreich Muttertag

24 Rezepte

Filter
Frankreich x
Muttertag x
 
Noch keine Besprechung
 
40Minuten

Creme Brulee ist genau das richtige Dessert, um Ihre Gäste zu verwöhnen (und sich selber auch!). Es braucht nur etwas Zeit und Geduld und schmeckt einfach fantastisch.

Rezept von: COOKALOT

 
2 Besprechungen
 
1Stunde20Minuten

Crème Brûlée ist ziemlich zeitaufwändig, aber dennoch sehr einfach zu machen – und die Gäste werden beeindruckt sein! Wenn Sie ein kaltes Dessert bevorzugen, dann können Sie sie nach dem Grillen kalt stellen. Die karamellisierte Oberseite bleibt schön knusprig.

Rezept von: EC3KFNW

 
2 Besprechungen
 
50Minuten

Ein wunderbar romantisches Mousse aus Schokolade und Kaffee, das nicht viel Zeit braucht. Der Herzkuchen macht jedoch groß was her. Die Mousse muss allerdings 12 Stunden im Kühlschrank erkalten, also am besten einen Tag im Voraus zubereiten

Rezept von:Christine

 
Noch keine Besprechung
 
1Stunde40Minuten

Zum ersten Mal wurde die Mousse au Chocolat zu Beginn des 19. Jahrhunderts von Monsieur Viard in seinem Kochbuch „Le Cuisinier Impérial“ (auf Deutsch „Der kaiserliche Koch“) beschrieben. Dieser „Kaiserliche Koch“ erschien zu Napoleons Zeiten.

Rezept von: Irmela

 
1 Besprechung
 
4Stunden40Minuten

Crème brûlée wird im Ofen gebacken und am Schluss karamelisiert. Das geht am besten mit einem Bunsenbrenner, aber wenn Sie keinen zur Hand haben kann man das Crème brûlée auch im Backofengrill karamelisieren lassen.

Rezept von: BHENGEN

 
1 Besprechung
 
1Stunde25Minuten

Klassische Creme Brulee wird mit Irish Cream verfeinert. Ich hab so was ähnliches mal in England in einem Restaurant gegessen und dann so lange rumprobiert bis ich dieses Rezept raus hatte, das mindestens ebensogut schmeckt.

Rezept von: Grace Gutberlet

 
Noch keine Besprechung
 
4Stunden35Minuten

Mmmmmmm...Mousse au Chocolat! Immer ein tolles Dessert. Eignet sich auch gut, wenn man Gäste hat, denn man kann die Mousse au Chocolat super vorbereiten.

Rezept von: sweettooth

 
2 Besprechungen
 
8Stunden50Minuten

Damit Creme Brulee gelingt, braucht man kleine Keramikförmchen. Sie dürfen nicht zu groß sein (maximal 10 cm) und man darf sie nur bis miximal 3 cm hoch einfüllen, denn sonst stockt die Eiermasse nicht gleichmäßig. Und das Karamelisieren geht am besten mit einem Bunsenbrenner, aber es geht auch im Ofen unterm Grill.

Rezept von:Julia

 
Noch keine Besprechung
 
1Stunde

Wir machen diese Crêpes schon seit 30 Jahren - die Crêpes sind einfach köstlich, aber die Creme ist recht gehaltvoll. Alles in allem dauern die Crêpes 1 Stunde zum Vorbereiten, aber sie sind jede Minute wert! Perfekt für ein besonderes Frühstück, Muttertag, Geburtstag, etc.

Rezept von: meliss

 
Noch keine Besprechung
 
2Stunden

Es war Liebe auf den ersten Blick. Die Weiße-Schokolade-Erdbeer-Kombi hat sich auf Anhieb einen Platz im meinem Rezept-Olymp gesichert.

Rezept von:Honigkuchenpferd

1 / 3

Saisonales

  • Steinpilze Steinpilze
  • Kürbissuppe Kürbissuppe
  • Pflaumenkuchen vom Blech Pflaumenkuchen vom Blech
  • Zwiebelkuchen Zwiebelkuchen