Suchergebnisse für Frankreich Silvester

33 Rezepte

Filter
Frankreich x
Silvester x
 
2 Besprechungen
 
8Stunden50Minuten

Damit Creme Brulee gelingt, braucht man kleine Keramikförmchen. Sie dürfen nicht zu groß sein (maximal 10 cm) und man darf sie nur bis miximal 3 cm hoch einfüllen, denn sonst stockt die Eiermasse nicht gleichmäßig. Und das Karamelisieren geht am besten mit einem Bunsenbrenner, aber es geht auch im Ofen unterm Grill.

Rezept von: Julia

 
1 Besprechung
 
5Minuten

Dies ist eine Variante von Kir Royal, die genauso gut schmeckt. Ein sehr festlicher Cocktail und einfach außerdem.

Rezept von: Anizou

 
Noch keine Besprechung
 
3Stunden45Minuten

Ein tolles Dessert, das man gut vorbereiten kann, wenn Gäste kommen. Man muss gut aufpassen beim Zucker karamellisieren, denn der Zucker kann schnell anbrennen.

Rezept von: Ursel

 
Noch keine Besprechung
 
45Minuten

Dies ist eine leichte Variante des klassischen französischen Dreikönigskuchens Galette des rois. Die getrocknete Bohne, die dem Finder Glück im neuen Jahr Glück bringt, darf natürlich keinesfalls fehlen.

Rezept von: MaliciaFlore

 
Noch keine Besprechung
 
1Stunde5Minuten

Mit dem Begriff Beignet ist Gebäck gemeint, das in heißem Fett ausgebacken wird. Bekannt sind vor allem Apfelbeignets, bei denen entkernte Apfelringe in Teig gehüllt und frittiert werden. Wie alles Schmalzgebackene schmecken die Apfelküchlein am besten ganz frisch.

Rezept von: Irmela

 
Noch keine Besprechung
 
3Stunden40Minuten

Diese kleinen Krapfen schmecken durch die Orangen- und Zitronenschale provenzalisch. Ein Genuss zum Nachtisch mit einem Glas Wein.

Rezept von: cuistot2008

 
2 Besprechungen
 
2Stunden20Minuten

Dieser Mayonnaisesalat ist ein Klassiker bei Partys, vor allem im Winter und zu Silvester. Kein Wunder, er schmeckt total gut und passt gut zu Fleisch oder anderen Salaten.

Rezept von: susi310

 
1 Besprechung
 
50Minuten

Ganz wichtig, damit das Soufflé gelingt: während des Backens die Ofentür nicht öffnen!!

Rezept von: Christine

 
Noch keine Besprechung
 
2Stunden30Minuten

Dies ist ein französisches Rezept für Raderkuchen (Bugnes) - Krapfen aus Hefeteig. Die Menge reicht für 20 Personen, kann aber leicht für weniger Personen reduziert werden.

Rezept von: Maybe

 
Noch keine Besprechung
 
20Minuten

Als Abrundung eines Menüs eignen sich selbst gemachte Pralinen. In Frankreich werden sie gern nach einer üppigen Käseplatte serviert. Die Pralinen müssen einigen Stunden im Gefrierfach hart werden.

Rezept von: Irmela

1 / 4

Saisonales

  • Motivtorte Motivtorte
  • Couscous Couscous
  • Kohlsuppe Kohlsuppe
  • Krapfen Krapfen