Rezepte aus der Schweiz

    Hier finden Sie Rezepte für schweizerische Spezialitäten wie Käsefondue, Raclette, Zürcher Geschnetzeltes, Rösti, Basler Leckerli und mehr.

    163 Rezepte

    Filter

    Hauptzutat

    Cuisine

     
    12 Besprechungen
     
    40Minuten

    Diese einfachen und schnellen Schweizer Butterplätzchen werden traditionell mit verdünnten Eigelb bestrichen. Man kann sie aber natürlich dekorieren mit was immer man Lust hat: Zuckerguss aus Puderzucker mit Lebensmittelfarbe oder Himbeersirup gefärbt, Liebesperlen, Schokostreusel und und und.. Der Plätzchenteig lässt sich super verarbeiten.

    Rezept von: sophie

     
    10 Besprechungen
     
    40Minuten

    Spitzbuben sind Klassiker auf dem Plätzchenteller und eine gute Sorte, um Kinder in die Plätzchenbäckerei mit einzubeziehen. Für Valentinstag kann man die Spitzbuben auch in Herzform backen und an die Liebsten verteilen.

    Rezept von: Nora

     
    9 Besprechungen
     
    15Minuten

    Raclette ist eine Liste von Zutaten oder eine Einkaufsliste und gar kein richtiges Rezept. Man kann dabei beliebig variieren, nur die Kartoffeln und der Käse gehören fest dazu. Bei den Zutaten ist es wichtig, Gemüse zu nehmen, die nicht zu weich sind (also keine Blattgemüse LOL) und nicht zu fest (Karotten). Andere Zutaten für Raclette, die man auf die Raclette Einkaufsliste setzen sollte, sind eingelegte Sachen aus dem Glas wie Mixed Pickles, Gurken etc.

    Rezept von: Rita

     
    8 Besprechungen
     
    30Minuten

    Wenn es bei uns Raclette gibt kauf ich meistens sowohl Raclettekäse und Kartoffeln, als auch verschiedene Fleischsorten oder Shrimps und Gemüse, auf was ich halt gerade Lust hab. Das ist dann so eine Mischung aus Raclette und Fondue, nur dass das Fleisch gebraten wird.

    Rezept von: vewohl

     
    7 Besprechungen
     
    40Minuten

    Rispor ist ein Schweizer Reisgericht mit Käse, ähnlich dem Risotto.

    Rezept von: Corinna

     
    9 Besprechungen
     
    25Minuten

    Als ich Kind war, gab’s bei meinen Eltern oft Fondue, wenn besondere Gäste kamen. Neulich hatten mein Mann und ich Lust auf einen ganz gemütlichen Winterabend mit Freunden und da hat meine Mutter ihr altes Rezept für uns rausgekramt. Es war so gut wie damals! Daher stelle ich es jetzt gleich hier ein.

    Rezept von: vewohl

     
    4 Besprechungen
     
    1Stunde5Minuten

    Ein Rezept für Kartoffelgratin aus dem Kanton Waadt in der Schweiz, das von dem französischen Gratin dauphinois inspiriert wurde. An das Originalrezept kommt Waadtländer Jurakäse, aber ich verwende immer Gruyere, weil der einfacher zu bekommen ist.

    Rezept von: gutefee

     
    4 Besprechungen
     
    20Minuten

    Geschnetzeltes mache ich je nach Lust und Laune mit Kalb, Schwein oder Rind. Schmeckt immer gut. Aber auf jeden Fall frische Champignons nehmen!

    Rezept von: Stefan70

     
    5 Besprechungen
     
    5Minuten

    Man kann Fondue mit allen möglichen Käsesorten machen, aber ich finde es nur mit Greyerzer am besten.

    Rezept von: KarlHeinz

     
    3 Besprechungen
     
    35Minuten

    Diese Schweizer Weihnachtsplätzchen sind weit über die Grenzen Basels bekannt. Sie werden aus Mandeln, Zucker und Schokolade hergestellt und enthalten kein Mehl.

    Rezept von: vewohl

    2 / 17

    Schweizer Küche

    Käsefondue
    Käsefondue   (15)
    Raclette
    Raclette   (21)
    Rösti
    Rösti   (18)

    Jetzt aktuell

    • Rhabarberkuchen Rhabarberkuchen
    • Grüner Spargel Grüner Spargel
    • Johannisbeeren Rezepte Johannisbeeren Rezepte
    • Desserts mit Erdbeeren Desserts mit Erdbeeren