Resteverwertung für gekochte Kartoffeln (75)

    Bereits gekochte Kartoffeln vom Vortag lassen sich prima für Kartoffelklöße, Kartoffelplätzchen, Kartoffelauflauf, Röschti, Bratkartoffeln oder Kartoffelsalat verwenden.

    Beliebte Rezepte für Resteverwertung gekochte Kartoffeln

     
    6 Besprechungen
     
    13Minuten

    Kartoffelbrei lässt sich schwer wieder aufwärmen, besonders wenn man keine Mikrowelle hat. Mit diesem einfachen Rezept lassen sich Reste auch am nächsten Tag noch genießen.

    Rezept von: Karin50

     
    4 Besprechungen
     
    25Minuten

    So verwerte ich übriggebliebenes Kartoffelpüree! Man kann auch frische Kartoffeln verwenden und anstelle der Zwiebeln Lauch nehmen. Garnieren Sie die Suppe vor dem Servieren mit etwas Schnittlauch.

    Rezept von: HEDDO

     
    2 Besprechungen
     
    1Stunde5Minuten

    Meine Kids lieben diesen Auflauf einfach, auch wenn sie sonst nicht so gerne Lauch essen.

    Rezept von: AnnaLena

     
    3 Besprechungen
     
    20Minuten

    Für diese Bratkartoffeln braucht man gekochte Kartoffeln, wobei es egal ist ob man übriggebliebene Salzkartoffeln oder Pellkartoffeln zur Hand hat. Eine köstliche Beilage z.B. zur Lammkeule.

    Rezept von: Ursel

     
    2 Besprechungen
     
    32Minuten

    Kaspressknödel sind eine westösterreichische Spezialität. Dabei werden die Knödel, wie der Name sagt, flach gedrückt. Man isst sie als Suppeneinlage oder als Hauptgericht mit Sauerkraut.

    Rezept von: hirtamadl

    Andere Rezeptsammlungen

    Jetzt aktuell

    • Rhabarberkuchen Rhabarberkuchen
    • Spargel Spargel
    • Bärlauch Bärlauch
    • Desserts mit Erdbeeren Desserts mit Erdbeeren