Brühe kochen (29)

    In vielen Rezepten wird die Verwendung von selbst gekochter Brühe empfohlen. Hier finden Sie Rezepte für Gemüsebrühe, Fleischbrühe, Hühnerbrühe und mehr.

    Beliebte Rezepte für selbst gemachte Brühe

     
    3 Besprechungen
     
    2Stunden10Minuten

    Mit dem Resten vom Festtagsvogel und den Teilen, die man nicht mitgebraten hat (Innereien, Hals etc.) kann man eine super Brühe machen. Ich friere sie immer ein und verwende sie dann im Lauf der nächsten Monate in Gemüsesuppen (deswegen tue ich extra kein Salz dran).

    Rezept von: Nicola

     
    1 Besprechung
     
    8Stunden5Minuten

    Einfacher geht's nicht: einfach alle Reste von einem Brathuhn mit Gemüse in den Slow Cooker werfen und ein paar Stunden später hat man eine köstliche Hühnerbrühe ganz ohne Aufwand.

    Rezept von: Magda

     
    5 Besprechungen
     
    20Minuten

    Dashi ist eine Grundbrühe der japanischen Küche, die aus Seetang und getrockneten Fischflocken hergestellt wird. Instant-Dashi kann man in unterschiedlichen Geschmacksstärken kaufen.

    Rezept von: Michelle Chen

     
    5 Besprechungen
     
    5Stunden15Minuten

    Diese Hühnerbrühe können Sie in endlos vielen Rezepten verwenden. Angefangen bei der einfachen Suppe über Saucen bis hin zum herzhaften, aber fettarmen Würzen von Reis und Gemüse. Sie können diese Brühe auch wunderbar einfrieren und nach Bedarf auftauen.

    Rezept von: Margaret Price

     
    1 Besprechung
     
    10Stunden5Minuten

    Ich mach Hühnerbrühe immer im Slow Cooker, dann kann man sie einfach kochen lassen. Ich verwende gerne Brust und Flügel, aber jedes Fleisch mit Knochen eignet sich gut für Brühe.

    Rezept von: Micki Stout

    Andere Rezeptsammlungen

    Gemüsesuppe
    Gemüsesuppe   (565)
    Fischsuppe
    Fischsuppe   (47)
    Nudelsuppe
    Nudelsuppe   (40)

    Jetzt aktuell

    • Backen zu Ostern Backen zu Ostern
    • Essbare Osterdeko Essbare Osterdeko
    • Bärlauch Bärlauch
    • Vegetarisch Vegetarisch