Kanadische Küche

    Die kanadische Küche ist der amerikanischen sehr ähnlich, aber es gibt einige speziell kanadische Spezialitäten wie z.B. Nainaimo Bars oder Sucre a la Creme aus Quebec. Hier finden Sie kanadische Rezepte.

    19 Rezepte

    Filter
     
    3 Besprechungen
     
    42Minuten

    Nanaimo Bars sind eine Art dreilagige Kuchenschnitten oder Brownies. Die drei Schichten sind ein Schokoladenkeksboden, Vanillecreme und dunkle Schokolade. Sie stammen aus British Columbia im Westen Kanadas und man kann sie gut selber machen, da sie nicht einmal gebacken werden müssen.

    Rezept von: MARTHA J PAUL

     
    3 Besprechungen
     
    1Stunde40Minuten

    Dieser Hackbraten wird von allen Feuerwehrmännern in Kanada gegessen – er wird mit Dijonsenf und Salsa zubereitet und schmeckt einfach fantastisch. Am nächsten Tag kann man die Reste gut auf Brot essen.

    Rezept von: Yumbolt

     
    3 Besprechungen
     
    20Minuten

    Diese luftigen Pfannkuchen zergehen auf der Zunge, denn das Eiweiß wird zu Eischnee geschlagen und unter den Teig gehoben.

    Rezept von: W King

     
    2 Besprechungen
     
    15Minuten

    Sucre a la creme ist eine klassische Süßigkeit aus der kanadischen Provinz Quebec. Man braucht nur drei Zutaten für dieses Toffee und das Ergebnis ist herrlich süß. UND das Beste daran – da man den Fudge in der Mikrowelle zubereiten kann, kann man sich jederzeit und in Windeseile was um Naschen selber machen!

    Rezept von: CDIBERT

     
    1 Besprechung
     
    2Stunden15Minuten

    Sucre à la crème ist eine Süßigkeit aus Quebec, die traditionell zur Weihnachtszeit zubereitet wird. Es ist ein köstlich sahniges Fudge, das einem auf der Zunge zergeht.

    Rezept von: DianeM

     
    1 Besprechung
     
    25Minuten

    Dieses Keksrezept ohne Butter kommt aus Prince Edward Island in Kanada. Die Kekse sind schon nach 25 Minuten fertig.

    Rezept von: Manni

     
    2 Besprechungen
     
    1Stunde10Minuten

    Eine leckere Variante des kanadischen Klassikers ("beaver tails") zum selbst machen. Dieses Gebäck wird überball in Kanada angeboten. Man kann es nach Belieben variieren – salzig mit Käse oder Knoblauch oder süß mit Schokolade, Banane, Ahornsirup... der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

    Rezept von: Court the Canuck

     
    1 Besprechung
     
    1Stunde20Minuten

    Dieser Brotaufstrich aus Schweinefleisch ist eine Spezialität aus der kanadischen Provinz Quebec. Er ähnelt vom Geschmack her an Pate, ist jedoch gröber in der Textur. Man serviert es ihn auf Vollkorntoast mit Zwiebelmarmelade.

    Rezept von: Nans

     
    Noch keine Besprechung
     
    2Stunden5Minuten

    Am Rideau Canal in Ottawa in der kanadischen Provinz Ontario, der längsten Eislaufbahn der Welt, gibt es im Winter dieses süße Gebäck mit Zucker bestreut. Das Originalrezept konnte ich zwar nicht bekommen (ist ein Geheimrezept), aber ich habe es nachgemacht.

    Rezept von: Carol

     
    Noch keine Besprechung
     
    2Stunden24Minuten

    Dies ist ein Rezept meiner Großmutter für Beignes, das mich in meine Kindheit zurückversetzt.

    Rezept von: Guylaine

    1 / 2

    Mehr Rezepte

    Ahornsirup
    Ahornsirup   (52)

    Jetzt aktuell

    • Rhabarberkuchen Rhabarberkuchen
    • Grüner Spargel Grüner Spargel
    • Johannisbeeren Rezepte Johannisbeeren Rezepte
    • Desserts mit Erdbeeren Desserts mit Erdbeeren