Graupen (32)

    Graupen, auch Rollgerste genannt, sind geschliffene Getreidekörner (meist aus Gerste), die als Suppeneinlagen, in Eintöpfen und als Beilage verwendet werden. Besonders beliebt sind Perlgraupen.

    Beliebte Graupen Rezepte

     
    1 Besprechung
     
    1Stunde20Minuten

    Wenn Perlgraupen noch Biss haben, schmecken sie toll im Salat.

    Rezept von: gartenfee

     
    2 Besprechungen
     
    1Stunde50Minuten

    Cock-a-leekie ist eine traditionelle schottische Suppe – normalerweise wird sie mit Lauch, Kartoffeln und Dörrpflaumen zubereitet. Für meine gehaltvolle Lauchsuppen-Version verwende ich Graupen aus geschnittenen Gerstenkörnern – auch als Perlgraupen oder Perlgerste bekannt – sowie frischen Thymian und Petersilie.

    Rezept von: briony

     
    Noch keine Besprechung
     
    26Minuten

    Perlgrauben sind sehr gesund und schmecken mit Pilzen besonders fein.

    Rezept von: Annette

     
    2 Besprechungen
     
    2Stunden10Minuten

    Es gibt viele verschiedene Variationen für diese Suppe. Das ist das Rezept von meiner iranischen Schwiegermutter. Die Suppe ist sämig und sättigend. Vegetarier können anstatt der Hühnerbrühe auch Gemüsebrühe verwenden.

    Rezept von: Autumn Leaves

     
    Noch keine Besprechung
     
    2Stunden15Minuten

    Graupen sind geschälte und polierte Gersten- oder Weizenkörner, die auch Roll- oder Kochgerste genannt werden. Sie werden vor allem für Suppen und Eintöpfe wie der Grauoensuppe verwendet.

    Rezept von: Petra

    Videos zum Thema

    • videoTitle
      Schottische Lauchsuppe mit Perlgraupen (Cock-a-leekie soup)

    Jetzt aktuell

    • Rhabarberkuchen Rhabarberkuchen
    • Grüner Spargel Grüner Spargel
    • Johannisbeeren Rezepte Johannisbeeren Rezepte
    • Desserts mit Erdbeeren Desserts mit Erdbeeren