Wan Tan

Wan-Tan (Wonton) sind chinesische Teigtaschen. Sie werden als Wan-Tan Suppe serviert, in einem Korb gedämpft oder frittiert.

12 Rezepte

Filter

Hauptzutat

Rezeptart

Zubereitungszeit

Cuisine

 
5 Besprechungen
 
50Minuten

Diese kantonesischen Wontons werden mit Schweinefleisch, Brunnenkresse und Wasserkastanien gefüllt und sind einfach köstlich. Man kann sie sehr gut auf einem Buffet anrichten und verschiedene Dips und Saucen dazu servieren.

Rezept von: Vivian Lee

 
5 Besprechungen
 
35Minuten

Beim Formen und Füllen der Wonton-Taschen sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt. Die Teigtaschen in dieser Wontonsuppe werden mit gekochtem Schweinefleisch und Garnelen gefüllt. In Hühnerbrühe gekocht, mit Sojasauce und Ingwer gewürzt und mit Frühlingszwiebeln garniert – ein echter asiatischer Leckerbissen.

Rezept von: MARBALET

 
1 Besprechung
 
45Minuten

Ich habe gelernt wie man Gyoza macht, als ich für einige Zeit in Japan gelebt habe. Diese hier sind mit Schweinehackfleisch gemacht, man kann sie aber auch mit Rinderhack oder durch den Fleischwolf gedrehtem Hähnchenfleisch machen.

Rezept von: Mersi

 
1 Besprechung
 
50Minuten

Diese gefüllten Teigtaschen mit Schweinehack und Pak Choi (Dumplings) kann man als Vorspeise oder Hauptgericht essen. Als Hauptgericht rechnet man ca. 15 Stück pro Person. Dazu reicht man asiatische Soße wie Hoisin Sauce.

Rezept von: Lorna

 
Noch keine Besprechung
 
20Minuten

Ein superschnelles Rezept für übrig gebliebenes Hähnchenfleisch aller Art! Einfach das Hähnchenfleisch in Wontonteigblätter einrollen und knusprig backen. Allein oder mit Sojasauce oder süßer Chilisauce servieren. Wontonteigblätter sind im Asienladen erhältlich.

Rezept von: Jan

 
Noch keine Besprechung
 
1Stunde

Je nach Geschmack kann man diese mit Rindfleisch gefüllten Wontons braten oder dämpfen – in jedem Fall sind sie köstlich.

Rezept von: Donna

 
Noch keine Besprechung
 
1Stunde24Minuten

Dieses Rezept für Wontons ist von meiner Oma. Sie werden mit Schweinehack, Sellerie, Karotten und Gewürzen gefüllt und knusprig in Öl ausgebacken.

Rezept von: Lady_Charee

 
Noch keine Besprechung
 
36Minuten

Gefüllte Teigtaschen, dim sum, werden in China zur Mahlzeit gereicht oder als Appetithäppchen zwischendurch gegessen. Einige glauben, sie seien das Vorbild der italienischen Ravioli.

Rezept von: Irmela

 
Noch keine Besprechung
 
35Minuten

Diese Beilage sieht sehr hübsch aus und die knusprig gebackenen Wan-Tan Körbchen bilden einen tollen Kontrast zum weichen Süßkartoffelpüree.

Rezept von: Karin50

 
Noch keine Besprechung
 
20Minuten

Yusheng oder Yee sang ist ein Festtagsgericht aus Singapur und Malaysia, das traditionell zum chinesischen Neujahr zubereitet wird. An den bunten Fischsalat kommen unter anderem Pomelo, Karotten, Daikon und Mango. Der Fisch wird roh gegessen. Sie sollten deshalb nur ganz frischen Fisch mit Sushi-Qualität verwenden.

Rezept von: Suhara

1 / 2

Andere Rezeptsammlungen

Dim Sum
Dim Sum   (12)

Jetzt aktuell

  • Rhabarberkuchen Rhabarberkuchen
  • Spargel Spargel
  • Bärlauch Bärlauch
  • Desserts mit Erdbeeren Desserts mit Erdbeeren