Pizzateig ohne Hefe

    Man kann Pizzateig auch ohne Hefe zubereiten, entweder als Quark-Ölteig oder Kartoffelteig. Hier finden Sie Rezepte für Pizzateig ohne Hefe.

    18 Rezepte

    Filter

    Rezeptart

    Cuisine

     
    3 Besprechungen
     
    35Minuten

    Ein schneller Pizzateig, den meine Kinder sogar selbst machen können.

    Rezept von: elisabeth

     
    2 Besprechungen
     
    22Minuten

    Wir haben uns einen Pizzastein für den Backofen gekauft. Von nun an können wir richtige Steinofenpizza zu Hause machen. Das hier ist unser Grundrezept für Pizzateig.

    Rezept von: Ruppelig

     
    2 Besprechungen
     
    20Minuten

    Mit Polenta kann man super Pizza backen und der Teig schmeckt viel interessanter als normaler Pizzateig. Probieren Sie's aus!

    Rezept von: CHEF17411

     
    1 Besprechung
     
    37Minuten

    Man kann die Pizza belegen wie man möchte – ich nehm meistens her, was der Kühlschrank gerade hergibt.

    Rezept von: elisabeth

     
    1 Besprechung
     
    35Minuten

    Das ist mein Standard-Pizzateig, wenns schnell gehen muss und ich keine Zeit für Hefeteig hab. Wir mögen Pizza mit Schinken oder Salami und Pilzen am liebsten.

    Rezept von: Fiona

     
    Noch keine Besprechung
     
    2Stunden50Minuten

    Diese Pizza wird aus Quark-Ölteig gemacht. Der Teig muss 2 Stunden in dem Kühlschrank. Beim Belag kann man natürlich verwenden, was man will (oder was die Kinder halt essen).

    Rezept von: elisabeth

     
    Noch keine Besprechung
     
    35Minuten

    Diese süßen kleinen Pizzen ohne Hefe sind toll für den Kindergeburtstag oder wenn man seine Mutter mit etwas Herzhaftem zum Muttertag überraschen will.

    Rezept von: Vanessa82

     
    Noch keine Besprechung
     
    45Minuten

    Zu dieser abgewandelten Pizza - Polentaboden mit Pizzabelag - paßt ein grüner Salat gut.

    Rezept von: Annette

     
    Noch keine Besprechung
     
    40Minuten

    Dieser glutenfreie Pizzaboden wird aus gemahlenen Mandeln, Ei und etwas Kokosöl gemacht. Danach den Boden einfach nach Wunsch belegen und unter dem Backofengrill fertig backen.

    Rezept von: Amis

     
    Noch keine Besprechung
     
    4Stunden30Minuten

    Farinata ist eine Art Pfannkuchen aus Kichererbsenmehl, der in Italien sowie weiteren Ländern aus dem Mittelmeerraum und in Südamerika weit verbreitet ist. Das brotartige Gericht hat seinen Ursprung bereits in der Antike. Die Farinata gibt es in verschiedenen Varianten und sie schmeckt auch als Pizzaboden hervorragend. Tipp: Die Farinata-Pizza sollte möglichst warm gegessen werden, wenn sie kalt ist, wird sie krümelig. Praktisch: Man spart sich das Auswellen des Teigs, denn der Kichererbsenteig ist flüssig und wird einfach auf das Blech gegossen.

    Rezept von: KohlsuppenDiät

    1 / 2

    Saisonales

    • Motivtorte Motivtorte
    • Couscous Couscous
    • Kohlsuppe Kohlsuppe
    • Chili Chili