Spaghetti olio

Spaghetti aglio e olio oder kurz Spaghetti olio ist eine einfache, schnelle und preiswerte Pasta mit Knoblauch in Öl. Hier finden Sie Varianten dieses italienischen Klassikers.

7 Rezepte

Filter

Hauptzutat

Rezeptart

Zubereitungszeit

Cuisine

 
3 Besprechungen
 
32Minuten

Es gibt viele Rezepte für Spaghetti Aglio e olio aber dieses ist die klassische Art. Wichtig ist, dass der Knoblauch perfekt goldgelb im Olivenöl gebraten wird. Wenn er zu hell ist, schmeckt es nicht intensiv genug und wenn er zu dunkel ist, wird es bitter.

Rezept von: Chef John

 
3 Besprechungen
 
20Minuten

Diese schnellen Spaghetti mach ich oft, wenn ich keine Zeit zum Einkaufen hatte.

Rezept von: Kathrin75

 
2 Besprechungen
 
20Minuten

Ein total einfaches, billiges und leckeres Spaghettigericht. Super, wenn man keine Zeit zum Einkaufen hatte.

Rezept von: Margrit

 
1 Besprechung
 
30Minuten

Spaghetti mit Knoblauch und Olivenöl gebe ich gerne mit getrockneten Chilis den nötigen Pep. Mit geriebenem Parmesan servieren.

Rezept von: Kathleen Novo

 
1 Besprechung
 
20Minuten

Diese schnellen Nudeln sind super, wenn man nicht viel im Kühlschrank hat. Wer nicht gerne rohen Knoblauch ist, kann ihn auch vorher in der Pfanne anbraten. Nur das Schmusen sollte man danach unterlassen.

Rezept von: Ursel

 
Noch keine Besprechung
 
25Minuten

Der schnelle, einfache Klassiker Spaghetti aglio e olio in einer Variante mit Butter und Olivenöl.

Rezept von: MARBALET

 
Noch keine Besprechung
 
20Minuten

Eine schnelle Nudel für alle, die gerne scharf essen mit viel Olivenöl, Knoblauch und Peperoncini. Die Peperoncinomenge kann man natürlich nach Geschmack angleichen.

Rezept von: misssy20

1 / 1

Mehr Rezepte

Italien
Italien   (997)

Jetzt aktuell

  • Backen zu Ostern Backen zu Ostern
  • Essbare Osterdeko Essbare Osterdeko
  • Bärlauch Bärlauch
  • Vegetarisch Vegetarisch