Spaghetti Puttanesca

    Spaghetti Puttanesca sind eine klassische italienische Pasta mit Knoblauch, Oliven, Sardellen und Tomaten.

    9 Rezepte

    Filter

    Hauptzutat

    Rezeptart

    Zubereitungszeit

    Cuisine

     
    6 Besprechungen
     
    40Minuten

    Ein schnelles Pastagericht aus Neapel mit sehr interessanter Geschichte. Schmeckt zu jeder Tages- und Jahreszeit. Persönlich könnte ich mich nur davon ernähren.

    Rezept von: Annika

     
    3 Besprechungen
     
    40Minuten

    Tomaten und Knoblauch werden mit Anchovis, Kapern, Oliven und getrockneten Chilischoten langsam gekocht. Das Ergebnis ist diese klassische italienische Nudelsauce. Servieren Sie diese mit Spaghetti, knusprigem Brot und einem Salat.

    Rezept von: Pooche

     
    1 Besprechung
     
    10Minuten

    Dieses Rezept ist von meiner Freundin Antonella, die aus Neapel kommt. Ist daher wohl ziemlich authentisch. Und so lecker!

    Rezept von: Tina

     
    2 Besprechungen
     
    20Minuten

    Eine leckere, schnelle Pastasosse, die mit etwas Pecorino oder Parmesan serviert sicher allen schmecken wird. Puttanesca-Soße sollte eher sparsam verwendet werden, also nicht zuviel Sauce auf die Nudeln geben. Wenn die Tomaten nicht ganz frisch und voller Geschmack sind, sollte man sie besser weglassen.

    Rezept von: Giuseppe Morabito

     
    1 Besprechung
     
    22Minuten

    Ich mag lieber etwas mehr Sauce zu Nudeln. Anders als bei vielen anderen puttanesca Rezepten kommt hier auch eine gute Portion Tomatensauce dran. Wenn man selbst gekochte hat natürlich umso besser!

    Rezept von: Brigitte

     
    Noch keine Besprechung
     
    10Minuten

    Das ist ein Originalrezept für Spaghetti puttanesca aus Neapel. Puttanesca ist in ganz Italien sehr beliebt. Das Geheimnis liegt in einfachen, aber guten Zutaten - Tomaten, Oliven, Kapern und Pepperoncino. Auf jeden Fall etwas Pastawasser aufheben für die Soße!

    Rezept von: Tina Cerullo

     
    Noch keine Besprechung
     
    24Minuten

    Diese traditionelle Speise, die nach dem „kleinen Straßenmädchen“ benannt ist, hat seine Wurzeln in der ländlichen Küche, wie die meisten der schnell zubereiteten und preisgünstigen italienischen Nudelspeisen. - Reichen Sie zu diesem Gericht Chianti oder einen anderen herzhaften italienischen Rotwein. Er unterstreicht den würzigen Geschmack der Sauce.

    Rezept von: Annette

     
    Noch keine Besprechung
     
    40Minuten

    Meine Variante des italienischen Klassikers wird mit einer leicht scharfen Tomatensoße mit Weißwein, Knoblauch, Pilzen, Kapern und gefüllten Oliven gemacht.

    Rezept von: SINISTRELLA

     
    Noch keine Besprechung
     
    40Minuten

    Puttanesca Soße mal anders - zu einem saftigen Kotelett. Dazu kann man dann natürlich auch Spaghetti servieren.

    Rezept von: Éric Jouan

    1 / 1

    Mehr Rezepte

    Italien
    Italien   (1025)

    Jetzt aktuell

    • Rhabarberkuchen Rhabarberkuchen
    • Grüner Spargel Grüner Spargel
    • Johannisbeeren Rezepte Johannisbeeren Rezepte
    • Desserts mit Erdbeeren Desserts mit Erdbeeren