Gulasch (97)

    Gulasch schmeckt am besten, wenn man es lange bei niedriger Flamme köchelt. Dazu passen Spätzle, Reis oder Nudeln sehr gut.

    Mehr Rezepte

    Beliebte Gulasch Rezepte

     
    7 Besprechungen
     
    3Stunden10Minuten

    Dieses Gulasch ist mein Standardgericht, wenn ich Gäste habe. Dazu gibt es normalerweise Spätzle oder Nudeln und ein "farbiges" Gemüse, damit der Teller schön bunt ist. Am nächsten Tag aufgewärmt schmeckt das Gulasch noch besser.

    Rezept von: Julian

     
    3 Besprechungen
     
    3Stunden15Minuten

    Dieses Gulasch wird im eigenen Saft geschmort, ist also ein Saftgulasch. Das Gulasch muss zwei bis drei Stunden köcheln, also genug Zeit einplanen oder gleich am Tag vorher machen, denn aufgewärmt schmeckt es noch besser. Spätzle oder Polenta sind prima Beilagen dazu.

    Rezept von: barbarella

     
    8 Besprechungen
     
    2Stunden15Minuten

    Dieser Klassiker ist köstlich und macht satt. Meine Mutter hat es früher oft für uns Kinder zubereitet und wir haben es geliebt. Man kann hierfür auch ruhig preiswerteres Fleisch verwenden, es wird trotzdem immer zart. Falls das Gulasch zu dick wird, einfach ein wenig mehr Wasser zugeben. Mit einem Schlag Crème Fraîche oder saurer Sahne garnieren.

    Rezept von: ENVIRO2

     
    2 Besprechungen
     
    1Stunde35Minuten

    Meine Version dieses klassischen Gerichts. Je stärker das Fleisch angebraten wird, desto besser wird die Suppe.

    Rezept von: MichaR

     
    1 Besprechung
     
    3Stunden15Minuten

    Gulasch schmeckt am besten, wenn es schön lange vor sich hinköchelt - also um die 3 Stunden einplanen. Am besten Gulasch am Tag vorher kochen, über Nacht stehen lassen und wieder aufwärmen, dann schmeckt es besonders gut.

    Rezept von: gutefee

    Jetzt aktuell

    • Rhabarberkuchen Rhabarberkuchen
    • Grüner Spargel Grüner Spargel
    • Holunderblüten Holunderblüten
    • Desserts mit Erdbeeren Desserts mit Erdbeeren