Weihnachtsgebäck

    Sie wollen Weihnachten backen? Hier finden Sie Rezepte für Plätzchen, Kekse, Stollen, Früchtebrot und andere Leckereien für Advent und Weihnachten.

    582 Rezepte

    Filter
     
    20 Besprechungen
     
    40Minuten

    Für diese Kokosmakronen braucht man nur 3 Zutaten! Sie gehen ganz schnell und gelingen immer. Sie werden ohne Mehl und ohne Milchprodukte gemacht und eignen sich somit gut für Leute mit Laktoseintoleranz oder Sprue.

    Rezept von: vewohl

     
    19 Besprechungen
     
    45Minuten

    Ein super Makronenrezept für alle, die wenig Zeit haben und ein einfaches Plätzchenrezept suchen. Lecker schokoladig und ruck-zuck fertig (und auch noch gluten- und laktosefrei).

    Rezept von: Caroline

     
    15 Besprechungen
     
    1Stunde50Minuten

    Vanillekipferl sind meine Lieblingsplätzchen auf dem Weihnachtsteller. Ich back sie immer als allererstes, noch vor der Adventszeit, damit sie bis Weihnachten Zeit zum Durchziehen haben und das Vanillearoma sich besonders gut entfalten kann.

    Rezept von: Marianne

     
    15 Besprechungen
     
    1Stunde45Minuten

    Diese Walnussplätzchen sind der Hit und werden immer als erstes vom Plätzchenteller weggenascht. Ich backe sie besonders gerne, weil man hier nicht mit stundenlangem Plätzchenausstechen beschäftigt ist, sondern den Teig einfach in Scheiben schneidet.

    Rezept von: Marianne

     
    13 Besprechungen
     
    30Minuten

    Das Rezept ist mehr als 140 Jahre alt und wird bei uns seit Generationen immer wieder gern zu Weihnachten gebacken. Anders als sonst von Lebkuchen bekannt, sind diese sehr einfach herzustellen. Nur die Zutaten haben sich im Lauf der Jahrzehnte leicht geändert bzw. wurden den Möglichkeiten angepasst.

    Rezept von: Ruth

     
    12 Besprechungen
     
    1Stunde40Minuten

    Ein einfaches Grundrezept für Butterplätzchen zum Ausstechen. Das Rezept ergibt ca. 2 Bleche Kekse und der Teig lässt sich gut ausrollen und ausstechen.

    Rezept von: babsi_s

     
    12 Besprechungen
     
    40Minuten

    Diese einfachen und schnellen Schweizer Butterplätzchen werden traditionell mit verdünnten Eigelb bestrichen. Man kann sie aber natürlich dekorieren mit was immer man Lust hat: Zuckerguss aus Puderzucker mit Lebensmittelfarbe oder Himbeersirup gefärbt, Liebesperlen, Schokostreusel und und und.. Der Plätzchenteig lässt sich super verarbeiten.

    Rezept von: sophie

     
    10 Besprechungen
     
    40Minuten

    Spitzbuben sind Klassiker auf dem Plätzchenteller und eine gute Sorte, um Kinder in die Plätzchenbäckerei mit einzubeziehen. Für Valentinstag kann man die Spitzbuben auch in Herzform backen und an die Liebsten verteilen.

    Rezept von: Nora

     
    10 Besprechungen
     
    40Minuten

    Diese leckeren Plätzchen werden mit Haferflocken und Datteln gemacht! Sie sind ganz einfach und schnell herzustellen.

    Rezept von: Marianne

     
    10 Besprechungen
     
    1Stunde20Minuten

    Ich verwende für dieses Rezept immer Dinkelmehl. Wer keins hat, kann auch normales Weizenmehl nehmen. Die Äpfel müssen über Nacht in Rum und Zucker durchziehen. Das Apfelbrot auf jeden Fall im Kühlschrank aufbewahren, sonst schimmelt es schnell.

    Rezept von: Marianne

    2 / 59

    Mehr Rezepte

    Saisonales

    • Motivtorte Motivtorte
    • Couscous Couscous
    • Kohlsuppe Kohlsuppe
    • Chili Chili